Battlefield 1-Nachfolger: Setting im zweiten Weltkrieg?

Nicht zum ersten Mal sprechen Gerüchte über das Setting im nächsten Battlefield-Teil, der noch dieses Jahr enthüllt werden soll. Diesmal will EA offenbar den zweiten Weltkrieg zum Schauplatz der Serie machen.


Quelle: Venture Beat

Geht es nach aktuellen Gerüchten, wird der inzwischen elfte Teil der Battlefield-Serie den Namen Battlefield V erhalten. Zunächst wollte sich EA angeblich auf den Namen Battlefield 2 festlegen, änderte die Bezeichnung aber schließlich um. In einem Screenshot soll nun auch zu sehen sein, wie das neue "Battlefield V" in einer frühen Entwicklungsversion zu sehen ist.

Laut VentureBeat hält sich EA mit Informationen zwar bedeckt, arbeitet aber inzwischen mit Hochdruck am kommenden Shooter. Dabei wolle man ein komplett neues Spiel kreieren, ohne auf ältere WW2-Inhalte aus den Vorgängern zurückgreifen. Das Magazin rechnet schon bald mit einer Ankündigung, spätestens zur Gamescom 2018 dürften dann auch erste Ingame-Inhalte zu sehen sein.

Anzeige