Ankündigung: EA präsentiert Releaseplan für das kommende Jahr

EA präsentierte im Rahmen der vergangenen Tage den Erscheinungskalender für den Anfang des kommenden Jahres. Dabei sollen die in der Liste angegebenen Titel vom 1. Januar bis hin zum 31. März erscheinen. Somit wird der Nachfolger des beliebten Mirrors Edge-Franchise schon sehr früh im neuen Jahr für die Spielerschaft bereit stehen. Als zusätzliche Überraschung wurde zudem ein Nachfolger zum Third-Person-Shooter Plants vs. Zombies bekannt gegeben. Weitere Informationen sollen erst auf der diesjährigen E3 preisgegeben werden.


Quelle: GameSpot

Electronic Arts präsentierte erst kürzlich einen Terminkalender, welcher eine Menge hochklassiger Titel ankündigt. Neben den Serien von Sportspielen wie Fifa, NFL, NBA Live und NHL sind auch Mirrors Edge, Battlefront sowie der überraschende Neuzugang Plants vs. Zombies mit von der Partie. Der besagte Plan beschreibt dabei die Erscheinungsdaten von sämtlichen Titeln, welche im Zeitraum vom 1. Januar bis hin zum 31. März liegen. Speziell der Nachfolger des beliebten Parkour-Titels Mirrors Edge ist somit alles andere als weit weg. 

Zudem schlich sich noch die Ankündigung über einen Nachfolger des Plants vs. Zombies Shooter in den Mittelpunkt. Dieser wurde durch den positiven Empfang des ersten Titels ermöglicht, welcher von Jung und Alt gespielt wurde. Weitere Informationen sollen jedoch auf der anstehenden E3 Spiele-Messe verraten werden.

Titel aus dem Hause EA können unter anderem bei Amazon erworben werden. 

Anzeige