Alle DLCs von Battlefield 4 kostenlos erhältlich

Von nun an sind alle Erweiterungen für Battlefield 4 kostenlos über Origin erhältlich. Innerhalb der letzten Wochen gab es einzelne DLCs kostenlos zum Download, jetzt können wir jedoch alle als Paket herunterladen. Wessen Sammlung also noch nicht komplett ist, kann jetzt zuschlagen.


Quelle: PCGH

Schon drei Jahre liegt der Release von Battlefield 4 zurück. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung konnte das Spiel wie gewohnt mit und ohne Premium geordert werden. Die Vorteile des Premiumpaketes bestanden in exklusiven Inhalten und früher spielbaren Erweiterungspaketen. Normale Käufer ohne Premium-Service konnten die DLCs erst einige Tage später spielen. Leider wurden die DLCs nie von allen Spielern gekauft, sodass die Community ein Wenig auseinandergebrochen ist. Nachdem Battlefield Hardline keinen würdigen Nachfolger des Games dargestellt hat und der Weltkriegsshooter Battlefield 1 schon in den Startlöchern steht, möchte EA in Kooperation mit dem Entwickler DICE nun dafür sorgen, dass die Community wieder zusammenfinden kann. Realisiert werden soll das durch eine kostenlose Bereitstellung der Zusatzinhalte.

Durch die vielen kostenlosen Downloads dürften besonders die Server wieder voller werden, die nur betreten werden können, wenn bestimmte DLCs gekauft worden sind. Das Gratisangebot sorgt jedoch auch für weniger große Begeisterung bei den Spielern, die das Premium-Paket damals für viel Geld gekauft haben. Auf der einen Seite ist die Aufregung verständlich, auf der anderen Seite sollte bedacht werden, dass Battlefield 4 schon drei Jahre auf dem Buckel hat und dessen Community langsam aber sicher dahinfließt. Daher sollten auch Premium-Kunden die Vorteile darin sehen. Die Vorteile bestehen sicherlich in besser besetzten, actiongeladenen Schlachten auf großen Maps. Das Spiel an sich profitiert auf jeden Fall von der Aktion.

Anzeige