Activision Blizzard: Neuer Battle Royale-Titel noch dieses Jahr?

Mit Spielen wie Playerunknown's Battlegrounds und Fortnite ist das Battle Royale-Genre wieder voll im Trend. Offenbar will auch Activision Blizzard von den aktuellen Siegeszügen der Branche profitieren und arbeitet womöglich schon an einem entsprechenden Ableger.


Quelle: WCCFTech

Wie das Wall Street Journal berichtet, hat sich Activision Blizzard im Rahmen eines Investorentreffens zu den Umsatzmöglichkeiten mit Battle Royale-Spielen geäußert, besonders in Hinblick auf die beiden Rekordbrecher Fortnite und PUBG. Demnach beobachte man das aktuelle Geschehen sehr genau und verspricht, als "fast adapter" zu agieren - also jemand, der aktuelle Trends mitverfolgt und rechtzeitig auf den "Zug aufspringt" bevor der Hype wieder abflacht.

Da der Battle Royale-Siegeszug schon einige Monate anhält, wäre es durchaus denkbar, dass Activision Blizzard bereits einen entsprechenden Titel in der Pipeline hat. Als möglicher Ankündigungstermin wäre hier die E3 2018 im Sommer und ein Release in der zweiten Jahreshälfte denkbar. Konkrete Informationen gibt es bisher allerdings noch nicht.

Anzeige