LG Watch Urbane LTE nun wieder erhältlich

Rund 6 Monate später als ursprünglich angekündigt ist die LG Watch Urbane LTE endlich bei den ersten Anbietern erhältlich, nachdem der Verkauf wegen technischer Probleme kurzfristig unterbrochen wurde. Der Preis der wuchtigen Mobilfunk-Uhr hat es allerdings in sich.


Quelle: Ubergizmo

Eigentlich sollte die LG Watch Urbane LTE (2nd Edition), welche erstmals auf der IFA 2015 gezeigt wurde, schon im Oktober erhältlich sein. Kurzfristig wurde der Absatz aber überraschend gestoppt - laut LG entsprach ein Bauteil der Uhr nicht den eigenen Qualitätsstandards. Nun steht der Relaunch an, bei dem die Smartwatch bei den ersten Anbietern verfügbar ist. Mit rund 440 US-Dollar ist die Uhr allerdings alles andere als ein Schnäppchen. 

Das wesentliche Feature der LG Watch LTE gegenüber dem Vorgänger ist die Möglichkeit, selbstständig Mobilfunkverbindungen aufzubauen und so etwa komplett ohne Smartphone zu telefonieren. Insgesamt ist die Uhr sehr wuchtig, dafür fällt der Akku mit 570 mAh recht üppig aus, außerdem wurde die Auflösung des Displays gegenüber dem Vorgänger auf 480 x 480 Pixel erhöht und der Arbeitsspeicher von 512 auf 717 Megabyte aufgestockt. Als CPU kommt aber weiterhin der Snapdragon 400 in Kombination mit 4 Gigabyte internem Speicher zum Einsatz.

Anzeige