Gamescom 2015: Roccat stellt neue MMO-Maus Nyth vor

Roccat wagt sich mit der Nyth nun an eine MMO-Maus, die sich dank großzügigem Zubehör eigens zusammenstellen lässt. Auf der Gamescom konnten wir nun bei Roccat erste Eindrücke der Maus sammeln. Die Maus ist bereits ab sofort im Handel erhältlich.


Die Roccat Nyth bedeutet für das Unternehmen ein Stück Neuland. Hier wurde sich erstmals an eine MMO-Maus gewagt. Roccat will dem Spieler mit der Nyth eine fast komplett frei konfigurierbare Maus bieten. Dazu lassen sich alle Daumen-Buttons an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Insgesamt werden in einem kleinen Kästchen 33 Buttons verschiedener Größe und Form mitgeliefert, sodass sich der Besitzer hier bei der Wahl der bevorzugten Knöpfe austoben kann. Außerdem liefert Roccat noch ein breiteres Seitenteil der Maus mit, welches sich gegen das vorhandene wechseln lässt.


Punkten will man hier neben alledem auch mit einem 12000 DPI starken Laser-Sensor, einer 2-Wege LED-Beleuchtung und einer überarbeiteten Treiber-Software namens Roccat Swarm. In dieser sind wie gewohnt Farben der LEDs, diverse DPI-Settings, Makros und Shortcuts einzustellen. 

Bereits ab dieser Woche ist die Roccat Nyth für eine Preis von knapp 130 Euro im Handel erhältlich.

Anzeige