Gamescom 2014: Steelseries Dex, ESports-Bundle und Peripherie im Heroes-of the-Storm-Design

Gaming-Peripherie-Hersteller Steelseries zeigte uns auf der Gamescom 2014 das vor kurzem angekündigte Dex-Mousepad mit stark gleitfähiger Oberfläche auf einer Silikonschicht sowie das ESport-Gamebundle und einem Maus im Heroes-of-the-Storm-Design.


Bereits vor ein paar Tagen berichteten wir vom Dex-Mousepad. Auf der Gamescom 2014 hatten wir die Möglichkeit, selbiges zu begutachten: Die orangene Silikon-Unterseite, die für einen optimalen Halt auf dem Schreibtisch sorgen soll, ist mit einer stark gleitfähigen Oberseite versehen. Diese Oberfläche soll mit der dreidimensionalen Beschaffenheit dafür sorgen, dass der Gleitwiderstand der Maus möglichst reduziert wird, wenn auch nicht alle Spieler diese Eigenschaft präferieren. Interessenten werden für die Maus-Unterlage 39,99 Euro ausgeben müssen. Desweiteren kündigte man uns zwei Produkte im Heroes-of-the-Storm-Design an: Die altbekannte Steelseries Raw sowie das QCK-Mousepad. Die Preise belaufen sich dabei auf 69,99 Euro für die Maus sowie 14,99 Euro für das Pad. Zu guter Letzt erhaschten wir einen Blick auf ein Bundle im ESport-Champions-Design, bestehend aus dem Headset Siberia V2, der Rival-Maus sowie dem QCK-Plus-Mousepad. Alles in allem werden dafür voraussichtlich 149,99 Euro fällig.

Bereits erhältliche Steelseries-Produkte sind bei Amazon gelistet.

Anzeige