Samsung SZ985: Die erste 800GB große Z-SSD mit PCIe-Anbindung

Der Technologiesprung von NAND auf V-NAND brachte nicht nur einen Zuwachs der Speicherdichte, sondern sorgte auch dafür, dass SSD‘s erschwinglicher wurden, so stiegen die Absatzzahlen deutlich. Nun hat Samsung eine SSD mit einer neuen Technologie im Portfolio, welche „Z-NAND“ heißt und bisher gängige Techniken übertrumpfen soll.


Quelle: Hexus


Die neue „Wunder-SSD“ aus dem Hause Samsung setzt auf die Z-NAND Technologie. Verglichen mit der aktuell gängigen 3 Bit V-NAND Technologie soll die Speicherdichte deutlich steigen. Gleichzeitig soll die Lesegeschwindigkeit um den Faktor zehn steigen. Die Samsung SZ985 800GB SSD erscheint in der PCIe-Bauform und ist mit vier Lanes angebunden. Unter dem Kühler befinden sich insgesamt 800GB Speicherplatz, ein 1,5GB großer LPDDR4 Cache und Hochleistungscontroller. Der große Cache sorgt dafür, dass die Latenz bei der Schreibgeschwindigkeit bei lediglich 16 Mikrosekunden liegt.

Anzeige