N005 Pro: ADATA erhält SuperSpeed-Zertifizierung auf eigenen USB-3.0-Stick

Der Speicherspezialist ADATA gab nun in einer Pressemitteilung bekannt, dass der hauseigene N005-Pro-USB-Stick dem "USB Implementers Forum" vorlag und mit der offiziellen SuperSpeed-Zertifizierung ausgezeichnet wurde. Damit gehört der mobile Datenträger zu den wenigen Produkten, die einen amtlichen Nachweis von einer unabhängigen Prüfanstalt erhielten.


Die Übertragungsraten des USB-3.0-Sticks mit der Bezeichnung N005 Pro aus dem Hause ADATA konnten nun von einer unabhängigen Prüfanstalt nachgewisen und somit verifiziert werden. Damit erhielt der Speicherhersteller als einer der wenigen eine offizielle SuperSpeed-Zertifizierung auf seinen schnellen Datenträger. Der im N005 Pro befindliche Dual-Channel-Controller verhilft zu Lese- und Schreibraten von bis zu 180 respektive 90 Megabyte pro Sekunde.

ADATA verdeutlicht zudem, dass nicht nur Forschung und Entwicklung im Vordergrund stehen, sondern auch Qualitätskontrollen großgeschrieben werden. Durch solche unabhängigen Prüfungen wie beispielsweise vom USB IF möchte man dem Käufer stets transparent gegenüberstehen und bürgt somit für einen hohen Standard, der auch in Sachen Design, Funktion, Stabilität sowie Kompatibilität wiederzufinden ist.

Das "USB Implementers Forum" selbst ist eine unabhängige Prüfanstalt für USB-Technologien, die als offizielle Anlaufstelle zur Zertifizierung verschiedenster Datenträger gilt.

Anzeige