Colorful bringt neue SSD‘s im ungewöhnlichen Format

Colorful ist ein Hersteller, den man nicht im ersten Moment mit Solid State Drives in Verbindung bringt. Vielmehr hat sich Colorful durch den Vertrieb von Grafikkarten und Mainboards einen Namen gemacht. Offenbar möchte man die Zielgruppe erweitern und setzt nun auf den beliebten Flashspeicher.


Quelle: Colorful

Colorful Technology Company Limited ist vor allem bekannt geworden durch den Vertrieb von Grafikkarten und Mainboards. Nun erweitert man sein Portfolio und bietet auch SSD‘s an. Die „Plus“-Serie beinhaltet Modelle mit Kapazitäten mit bis zu 640GB. Unter der Haube verbirgt sich konventionelle 3D TLC NAND Technik, gesteuert von einem SMI SM2258 Controller. Der Verkauf soll im November beginnen. Zu Anfang werden drei Größen angeboten: 160GB (SL300 Plus 160G), 320 GB(SL500 Plus 320G) und 640 GB (SL500 Plus 640G).

Auf die neuen SSD‘s gibt Colorful drei Jahre Garantie. Preislich wird ein Zuschlag von etwa 10 Prozent gegenüber der bereits erhältlichen 120/240/480GB Versionen erwartet.

Anzeige