CES 2015: Externe Festplatte von Seagate mit 7 Millimetern Dicke

Mit der "Seagate Seven" hat der amerikanische Hersteller eine neue externe Festplatte vorgestellt, bei der es sich diesbezüglich um das bisher dünnste Modell handeln soll. Die HDD im 2,5-Zoll-Format gehaltene HDD wird zunächst in den USA ab Ende Januar für rund 100 Dollar erhältlich sein.


Quelle: Engadget

Bei der Seagate Seven ist der Name Programm: Genau sieben Millimeter soll die externe Festplatte des gleichnamigen Herstellers messen, bei einem Gewicht von nur 90 Gramm. Mit seinem neuen Modell hat der Hersteller bei der CES für Aufmerksamkeit gesorgt, denn es soll nach eigenen Angaben das dünnste externe Speichermedium sein, das man in den Geschäften finden kann.

Die Seagate Seven bietet auf 2,5 Zoll Diagonale 500 Gigabyte Speicherplatz. Als Anschluss dient hier ein USB-3.0-Stecker, über den die HDD auch gleichzeitig mit Energie versorgt wird. Die offizielle Preisempfehlung für den US-Markt liegt bei 99 Dollar, Interessenten aus Deutschland müssen sich bezügliches des Preises und Marktstarts wie immer erst einmal gedulden.

Externe Festplatten gibt es bei Amazon.

Anzeige