GentleTyphoon Lüfter von Scythe

Scythe hat jetzt offiziell die Verfügbarkeit der GentleTyphoon Lüfterserie in Deutschland bekanntgegeben. Die vom japanischen Konzern Nidec Servo Corporation entwickelte Lüfterserie weist laut Scythe einen besonders hohen statischen Druck, sowie ein optimiertes Lüfterblätter-Design auf. Die GentleTyphoon Serie ist in der 120-Millimeter-Baugröße erhältlich.


Man hat die Auswahl zwischen fünf Modellen, wobei das am langsamsten rotierende Modell mit 500 Umdrehungen pro Minute bei einer angegebenen Lautstärke von 5 dB(A) und einem Luftdurchfluss von 31 m³/h spezifiziert ist. Für höheren Luftdurchsatz steht das mit 1.850 Umdrehungen pro Minute rotierende Modell, welches mit einem Geräuschpegel von 28 dB(A) und einen Luftdurchfluss von 98 m³/h spezifiziert ist. Die GentleTyphoon Lüfter sind mit einem Doppelkugellager ausgestattet und weisen eine Lebensdauer (mittlerer Ausfallabstand) von 100.000 Stunden bei 35° Celsius auf. Zur Geräuschreduzierung kommt bei dem neuentwickelten Motor ein Antriebsstrang zum Einsatz, der über die spezielle Double Vibration Reduction Struktur verfügt. Zusätzliche Dämpfungsringe sollen zudem Vibrationen reduzieren.

Die GentleTyphoon 120 Millimeter großen Lüfter sind ab sofort für 9,90 Euro erhältlich.

 

Anzeige