Corsair Hydro H50 Tuning

Corsair veröffentlichte heute eine detailierte Anleitung zur Verbesserung der Performance des Hydro H50 Kühlers. Der komplett in sich geschlossene Wasserkühler für den CPU, wird dabei mit einem weiteren 120 mm Lüfter versehen. Somit steckt der Radiator in einer Art Windkanal. Laut Corsair kann so ein imenses Leistungsplus erreicht werden und das bei vergleichsweise geringen Kosten. Die Schrauben zum Bau des Windkanals sind dabei in jedem Baumarkt erhältlich. Den kompletten Umbau-Bericht finden man im Blog von Corsair. Hier noch eine generelle Video-Anleitung zum Einbau des Hydro H50 Kühlers:


Anzeige