IFA 2015: Teufel stellt die Bluetooth Lautsprecher Bamster Pro und Rockster XS vor

Auf der IFA 2015 in Berlin hat der deutsche Hersteller Teufel zwei neue Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt. Einmal den Bamster Pro mit Aluminium-Gehäuse und samt integrierten Mikrofon nutzbar als Freisprecheinrichtung, sowie die Mini-Version des Rockster Rockster XS.


Der Bamster Pro ist die Pro Version des BT Bamster und hat auch ein neues Design erhalten. Ein integriertes Mikrofon sorgt dafür, dass die Nutzer ihn auch als Freisprecheinrichtung verwenden können. Mit Stereo-Widening wird der Klang erweitert und zusätzlich ist ein Double Bass System verbaut worden. Die Lautstärke- und Wiedergaberegelung befindet sich auf der Oberseite des Gerätes. Neben diesem Bedienfeld befindet sich die Batteriestandanzeige. Im November soll der 180 Euro teure Lautsprecher auf den Markt kommen.

Der Rockster XS ist die kleinere Variante des Rockster, der für den Unterweggebrauchs etwas zu groß ist. Mit Bluetooth und NFC ausgestattet kann man die Mini-Version überall mit hinnehmen. Die Laustärke- und Wiedergabe-Regelung befindet sich hinter einer Gummiabdeckung und der Klang wird durch ein progressives Double Bass System verbessert. Mit einem zweiten Lautsprecher lassen sie sich als Stereo-Paar für nochmals besseren Klang verbinden. Des Weiteren ist der Rockster XS IP35 zertifiziert, sodass er strahlwassergeschützt, stoßfest und schmutzunempfindlich ist. Zum Verkauf steht der Rockster XS gegen September für 180 Euro im Handel.

Anzeige