Computex 2015: G.Skill erweitert Ripjaws-Lineup um Gaming-Peripherie

Bislang vor allem als Hersteller von Arbeitsspeicher und SSDs bekannt, hat G.Skill die Computex 2015 zur Präsentation einiger neuer Produkte anderer Bereiche genutzt. Dabei wurde die bereits bekannte Ripjaws-Reihe um verschiedene Gaming-Peripherie-Geräte erweitert. Nahezu alle nötigen Komponenten für eine erfolgreiche Gaming-Session bietet das Unternehmen in Zukunft in Gestalt neuer Mäuse, Tastaturen und Headsets.


Quelle: Hardwareheaven

G.Skill stellte am eigenen Stand auf der Computex 2015 in Taipei einige neue Produkte vor. Die Ripjaws-Serie bietet dabei ab sofort neben Arbeitsspeichermodulen auch Mäuse, Keyboards und Headsets, die allesamt für den Bereich Gaming konzipiert wurden. Angefangen mit zwei Keyboards namens "RGB KM780" sowie "RGB KM780" gibt sich der Hersteller dem letzten Trend auf dem Markt der Gaming-Eingabegeräte hin und integriert eine individuell einstellbare, mehrfarbige Tastenhinterleuchtung in mechanischen Tastaturen. Als Tasten kommen Cherrys MX Red oder Brown Switches zum Einsatz. Macros lassen sich problemlos festlegen und auch über Multimedia-Tasten darf sich der Nutzer freuen.

Weiterhin zeigte G.Skill die neue MX780 RGB Maus. Diese vereint unter anderem einen Classic PixArt Laser Sensor mit 8200 DPI mit hochwertigen Switches des Herstellers Omron. Das ansprechende Design erlaubt sowohl eine Benutzung für Rechts- als auch Linkshänder und an der Unterseite der Maus finden sich PTFE-Glide-Pads. Sowohl die MX780 RGB als auch die beiden Tastaturen profitieren von der neuen G.SKILL Unified Driver System (G.U.D.S.) Software Suite, welche eine problemlose Individualisierung der Geräte auf die eigenen Bedürfnisse erlauben soll.

Abschließend wurden zwei neue Gaming-Headsets enthüllt. Die Ripjaws SR910 und SV710 7.1 Surround Digital Gaming Headsets bieten, wie der Name vermuten lässt, 7.1-Channel-Surround-Sound und unterschiedliche Treiber-Konfigurationen. Während G.Skill mit dem SR910 auf zehn eigenständige Audio-Driver setzt kann das SC710 Dolby Pro Logic IIx durch Dual-50-Millimeter-Treiber bieten.

Verfügbar sollen G.Skills neue Gaming-Peripherie-Produkte ab Quartal Drei 2015 sein. Die Preise wurden vom Hersteller bislang nicht angekündigt.

Weitere Produkte von G.Skill lassen sich bei Amazon bestellen.

Anzeige