Cebit 2014: Rapoo mit innovativem Bluetooth-Audio-Adapter SE6

Als weitere Innovation auf der Cebit 2014 stellt Rapoo ein neues Produkt für die Audio-Welt vor. Der SE6-Adapter soll es künftig möglich machen, ältere Sound-Anlagen, die über einen analogen Audioeingang verfügen, via Bluetooth mit einem kompatiblen Smartphone oder Tablet zu verbinden und somit die Vorteile der neuen Drahtlos-Technologie inklusive Multi-Point-Konnektivität auszuschöpfen.


Mit dem SE6 wendet sich Rapoo erneut dem Audio-Bereich zu, der zuletzt erfolgreich durch einige mobile Lautsprecher bereichert wurde. Im Unterschied zu den Wireless-Speaker-Boxen handelt es sich hierbei allerdings um einen Bluetooth-Audio-Adapter, welcher nicht direkt zur Klangerzeugung, sondern vielmehr zur drahtlosen Übertragung des Audiosignals an eine bestehende Sound-Anlage beiträgt.

Das Konzept ist dabei simpel, denn es handelt sich im Wesentlichen um einen Netzstecker mit eingebauter Bluetooth-Konnektivität, der per Multi-Point-Technologie drahtlos mit mehreren kompatiblen Geräten wie Smartphones oder Tablets kommunizieren kann. Per 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse lässt sich ein Verbindungskabel zur Anlage anschließen, mittels dessen das empfangene Signal übertragen und letztlich von den vorhandenen Lautsprechern wiedergegeben werden kann.

Um das Produkt abzurunden und Nutzen aus der Ausführung als Stromstecker zu ziehen, hat Rapoo außerdem eine USB-Buchse im SE6 integriert, über welche sich das Wiedergabegerät ohne Probleme Aufladen lässt. Zur Zeit befindet sich der Bluetooth-Audio-Adapter noch in der Entwicklung, allerdings wurde mitgeteilt, dass der SE6 ab Ende Mai für eine unverbindliche Preisempfehlung von 29,99 Euro in verschiedenen Ausführungen und nach den Steckernormen unterschiedlicher Regionen erscheinen soll.

Ein Großteil der weiteren Produkte von Rapoo kann auf Amazon bezogen werden.

Anzeige