USB-3.0-Sticks mit 16, 32 und 64 GB

Patriots Supersonic Boost XT ist einer der kompaktesten USB-Sticks im Testfeld. Mit nur 6,0 x 2,0 x 1,2 Zentimetern nimmt der kleine Spross nur wenig Platz in Anspruch. Dementsprechend bleibt rund um den USB-Port genügend Platz, um noch ein zweites Gerät dort problemlos anschliessen zu können. Patriot bietet je nach Modell Kapazitäten zwischen 8 und 64 Gigabyte an. Die Performance liegt laut Patriot bei 90 MB/s schreibend und 30 MB/s lesend.

Technische Daten
HerstellerPatriot
BezeichnungSupersonic Boost XT 32 GB
SerieSupersonic
NAND-Typ-
BesonderheitenWasser- und stoßfest, Mac-kompatibel, 5 Jahre Garantie
Controller-
Transferraten (lesen/schreiben)90 / 30 MByte/s
Preis18.00€

Das vollgummierte Gehäuse schützt vor äußeren, physischen Einflüssen, ist spritzwassergeschützt und vom Hersteller optisch schlicht gehalten. Der schwarze Korpus wurde lediglich mit einem hervorgehobenem "XT"-Schriftzug sowie einem Logo und der Kapazitätsanagabe versehen.

Auch Patriot gewährt auf seinen USB-Stick fünf Jahre Garantie und bescheinigt ihm die Komaptibilität zu Windows-, Mac- und Linux-Systemen.


Inhaltsverzeichnis

  1. USB-3.0-Sticks mit 16, 32 und 64 GB
  2. ADATA DashDrive Elite S102PRO 16 GB
  3. ADATA DashDrive Durable S107 32 GB
  4. Corsair Flash Survivor Stealth 32 & 64 GB
  5. Corsair Flash Voyager GT USB 3.0 64 GB
  6. Corsair Flash Voyager Slider 32 & 64 GB
  7. Kingston DataTraveler Elite 3.0 16 & 32 GB
  8. Kingston DataTraveler HyperX 3.0
  9. Kingston DataTraveler Ultimate G2 16 & 32 GB
  10. Patriot Supersonic Boost XT 32 GB
  11. Patriot Supersonic Magnum 64 GB
  12. So testet PC-Max
  13. Benchmarks
  14. Kapazität & Kosten pro Gigabyte
  15. Fazit

Anzeige