Wiko Lenny 2

Im Lenny 2 kommt ein Quadcore Prozessor von Mediatek zum Einsatz, dessen Kerne bis zu 1,3 Gigahertz mitmachen. Dazu gesellen sich ein Gigabyte RAM sowie acht Gigabyte Festspeicher, der sich jedoch per micro-SD um bis zu 64 Gigabyte erweitern lässt. Anzumerken wäre hier noch, dass von den acht Gigabyte Festspeicher im Auslieferungszustand lediglich 5,6 Gigabyte zur freien Verfügung stehen. Eine Erweiterung per SD-Karte ist somit quasi unabdingbar. Der mitgelieferte Akku umfasst eine Kapazität von 1800 Milliamperestunden und ist damit für heutige Verhältnisse recht klein. 

Technische Daten
HerstellerWiko
NameWiko Lenny 2
Displaygröße5 Zoll
Auflösung854 x 480 Pixel
ProzessorMediatek Quadcore
RAM1024Megabyte
Interner Speicher8Gigabyte
MobilfunkanbindungGPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
Primärkamera5Megapixel
Sekundärkamera2Megapixel
Videoaufnahme1920 x 1088 Pixel
Akkukapazität1800mAh (Li-Ion)
Abmessungen145.4 x 73.2 x 9 Millimeter
Gewicht156g
GehäusematerialKunststoff
Betriebssystem Android
LieferumfangNetzstecker, USB-Verbindungskabel, In-Ear-Kopfhörer
BesonderheitenDual-Sim
OberflächeStock
Preis85.90€

Auf dem Lenny 2 läuft Android 5.1 Lollipop und es unterstützt die gängigen WLAN und Bluetooth-Standards in der Version 4.0, dafür allerdings weder LTE noch NFC. Eine Besonderheit des Lenny 2 ist allerdings die Dual-SIM-Kompatibilität. So können hier direkt zwei verschiedene SIM-Karten eingesetzt werden. Des weiteren verfügt das Lenny 2 über die Standard-Sensoren für Umgebungshelligkeit, Beschleunigung und Näherung.

Die hier verbaute Kamera ist nicht gerade die Beste und lediglich für den ein oder anderen Schnappschuss zu gebrauchen. Mit ihren fünf Megapixeln schießt die Kamera des Lenny 2 recht verwaschene und unscharfe Bilder und ist somit keinesfalls ein Ersatz für eine gute Digitalkamera. Bei der Front-Kamera verhält es sich ähnlich. Selfies bei schlechtem Licht? Beim Lenny 2 ein absolutes No-Go. Hier wird auf eine zwei Megapixel starke Kamera gesetzt, die in unserem Test ebenfalls nicht gerade glänzen konnte.


Inhaltsverzeichnis

  1. Wiko Lenny 2
  2. Lieferumfang, Gehäuse, Display
  3. Hardware & Betriebssystem
  4. Multimedia
  5. Internet & Apps
  6. Praxistest
  7. Benchmarks
  8. Fazit

Anzeige