MIFCOM SG Series: Schlanke Notebooks mit optimaler Performance

"Maximale Leistung bei maximaler Mobilität" ist das Motto der SG Series, die sich bei MIFCOM zwischen der EG und der XG Series positioniert. In dem flachen und äußerst stylischen Hybrid-Gehäuse aus Metall sowie Kunststoff stecken Nvidias schnellste Mobile-Grafikkarten in Form der GTX 970M und GTX 980M. In Zusammenspiel mit den leistungsstarken Intel-Skylake-CPUs und performantem DDR4-Speicher bietet die SG Series genügend Power für kompromissloses Full-HD-Gaming sowie professionelle Anwendungen. Was genau die SG5- oder SG7-Geräte leisten können, klären wir in diesem Video und erläutern auch noch einmal genauer, was der umfassende Support von MIFCOM mit A+ Installation, 0-Pixel-Fehlergarantie für die Käufer bereithält.


Wer auf der Suche nach einem Notebook ist, das nicht nur durch Leistung, sondern auch durch ein schickes Aussehen punkten kann, sollte sich die Geräte der MIFCOM SG Series anschauen, da diese mit einer edlen Metall-Außenhaut daher kommen. Doch nicht nur äußerlich weiß die Serie zu punkten, auch innerlich überzeugen die Geräte mit Intels Core-i5- und Core-i7-CPUs der Skylake-Generation.

Mit an Bord ist zudem ein zweijähriges Service-Paket, das unter anderem durch einen Pick-Up-and-Return-Service aufwarten kann. Dieser macht eine Garantie-Abwicklung so einfach wie möglich, denn MIFCOM kümmert sich direkt um den Rücktransport des Gerätes. Des Weiteren kommen die Notebooks mit einer 0-Pixelfehler-Garantie. Diese beinhaltet einen anstandslosen Austausch des Laptops, sofern sich innerhalb der ersten zwei Wochen Pixelfehler auf dem Display zeigen.

Bei Bedarf kann das Garantie-Paket um ein weiteres Jahr verlängert werden. Unabhängig davon stehen jedem MIFCOM-Kunden ein lebenslanger, kostenloser E-Mail-Support und eine Service-Hotline zur Verfügung. Auch eine Fernwartung ist lebenslang möglich.

Auf Wunsch kann ab Werk eine Variante von Windows 10 in der Home- oder Pro-Version vorinstalliert werden, damit der Rechner direkt einsatzfähig ist. Dabei versieht MIFCOM das Betriebssystem bereits mit aktuellsten Treibern und optimalen Einstellungen. Bloatware muss der Nutzer dabei nicht fürchten. Damit der einwandfreie Status der sogenannten "A+ Installation" im Zukunft wiederhergestellt werden kann, liegt ein entsprechendes Backup auf der Festplatte des Notebooks bereit.

MIFCOM SG Series
Modell SG 5 SG 7
Display-Optionen 15-Zoll-IPS oder LED-Display (optional mit G-Sync-Support)
17-Zoll-IPS- oder LED-Display (optional mit G-Sync-Support)
Prozessoren Intel Core i7 Mobile Intel Core i7 Mobile
Grafik GTX 970M, GTX 980M
GTX 970M, GTX 980M
Arbeitsspeicher 8 bis 32GB DDR4-RAM 8 bis 32GB DDR4-RAM
Datenspeicher M.2-SSD und 2,5-Zoll-SSD/HDD M.2-SSD und 2,5-Zoll-SSD/HDD
Gehäuseeigenschaften Gehäuse mit metallischen Oberflächen
Gehäuse mit metallischen Oberflächen
Sound X-Fi MB3 Sound mit Onkyo-Lautsprechern
X-Fi MB3 Sound mit Onkyo-Lautsprechern
Tastatur Weiß beleuchtet Weiß beleuchtet

Die Bestellung eines Notebooks der SG Series beinhaltet nicht nur eine konventionelle Notebook-Lieferung, auch der MIFCOM-übliche Service ist darin enthalten. Dies und weitere Besonderheiten der Modelle SG 5 und SG 7 des Münchner Systemintegrators beleuchten wir im nachfolgenden Video noch einmal genauer:

Trotz der hohen Priorität einer schicken Optik, was sich unter anderem im schmalen Gehäuse der Notebooks äußert, mangelt es unseren beiden Testgeräten nicht an Leistung. Sowohl auf dem SG 5 als auch auf dem SG7 lassen sich Spiele in Full-HD-Qualität problemlos wiedergeben. Auf Temperaturen und Lautstärke hat die schmale Bauweise ebenfalls keine negativen Einflüsse. Ein Klick in die nachfolgende Grafik eröffnet Zugang zu weiteren Diagrammen.

Zurückblickend bleibt die MIFCOM SG Series als optischer Hingucker im Gedächtnis, welcher mittels Intels Skylake-Core-i7-CPUs und einer GeForce GTX 980M genügend Leistung für die aktuellen Spiele bereithält. Zudem erhält der Käufer aufgrund der vielzähligen Individualisierungsoptionen die Möglichkeit, das gewünschte Notebook hinsichtlich der eigenen Bedürfnisse anzupassen. Dank der G-Sync-Technologie werden Spiele ohne lästige Tearing-Effekte dargestellt. Nicht zu verachten ist zudem der umfangreiche Service, der von MIFCOM geboten wird. Probleme, die nach dem Kauf des Gerätes auftreten können so ohne großen Aufwand abgewickelt werden.

Sowohl unsere Beispiel-Konfiguration des SG 5 als auch die des SG 7 könnt ihr direkt im MIFCOM-Shop bestellen oder nach euren Belieben anpassen. Sollte die SG Series preislich über den eigenen Möglichkeiten liegen, empfiehlt sich ein Blick auf die EG Series. Bedarf es hingegen noch mehr mobiler Leistung als mit einem Notebook der SG Series geboten wird, sind sicherlich die High-End-Notebooks der XG Series aus gleichem Hause einen Blick wert. Diese Geräte lassen sich sogar mit vollwertiger Desktop-Hardware bestücken.

Anzeige