Terratec Noxon iRadio for iPod

Die UKW-Radiosender sind fast schon out - die Internetradios haben Hochkonjunktur. Leider braucht man für den Empfang meist einen Computer. Inzwischen gibt es jedoch auch WLAN-Radios, mit denen dem Empfang von Internetstreams nichts mehr im Wege steht.


Als einer der ersten Hersteller präsentierte Terratec ein WLAN-Radio mit dem Namen "Noxon". Inzwischen gibt es mehrere Ausführungen der Radios. Hier auf dem Prüfstand: das "Noxon iRadio for iPod". Wie der Name bereits verrät, besitzt das Gerät eine iPod-Schnittstelle.

Für gewöhnlich wird ein Computer benötigt, um Internetradio zu lauschen. Im Arbeitszimmer vielleicht kein Problem, aber wer stellt schon gerne seinen teure Laptop in die Küche neben Herd und Backofen?
WLAN-Radios bieten die Lösung: Sie sind gewissermaßen Computer im Kleinformat und in der Lage, sich per WLAN in vorhandene drahtlose Netzwerke einzuklinken, darüber eine Verbindung zum Internet herzustellen und dann diverese Webradios und Podcasts zu empfangen. Ein Traum für alle Musik-Enthusiasten! Aufpassen heißt es für all diejenigen, die nicht im Besitz einer Internet-Flatrate sind: Der hohe Datendurchsatz kann schnell die Internetkosten in die Höhe schnellen lassen.


Inhaltsverzeichnis

  1. Terratec Noxon iRadio for iPod
  2. Details
  3. Fazit

Anzeige