Asus ROG Strix Z370-F Gaming im Test

In Sachen Energieeffizienz macht Intel einen wie gewohnt guten Job, die Leistungsaufnahme ist nur  geringfügig höher als bei den Vorgängern.


Inhaltsverzeichnis

  1. Asus ROG Strix Z370-F Gaming im Test
  2. Testmethoden
  3. Prozessorleistung
  4. Arbeitsspeicherleistung
  5. Spieleleistung
  6. Leistungsaufnahme
  7. Datenträgerleistung
  8. Overclocking
  9. Fazit

Anzeige