Phanteks PH-TC14CS CPU-Kühler

Die meisten Hersteller statten ihre Prozessorkühler bereits ab Werk mit einem oder mehreren Lüftern aus. Zu Beginn testen wir deshalb alle Kühler mit dem beigelegten Lüftern um die Leistung des gesamten Produkts beurteilen zu können - eben genau so, wie der Käufer das gekaufte Produkt erhält. Zunächst testen wir bei voller Drehzahl. Um eine wirkliche Vergleichbarkeit der verschiedenen Kühler im bei identischer Geräuschkulisse im Auslieferungszustand zu ermöglichen, testen wir anschließend die Kühlleistung bei gleichem Schalldruckpegel. Einmal bei 38 dBA, was einen noch angenehmen Geräuschpegel darstellt. Zusätzlich bei 31 dBA, was in einem Gehäuse aus rund einem Meter Entfernung nahezu unhörbar ist. Zuletzt testen wir den Kühler bei voller Drehzahl mit übertakteter CPU.

38dBA
PH-TC14CSPhanteks
29.2 K
Freezer i30ARCTIC
36.2 K
31dBA
ArchonThermalright
29.0 K
PH-TC14CSPhanteks
31.3 K
HR-02 MachoThermalright
32.0 K
Freezer i30ARCTIC
51.9 K
OC
Archon SB-EThermalright
42.7 K
Dark Rock Pro 2be quiet!
43.3 K
ArchonThermalright
43.9 K
PH-TC14CSPhanteks
46.1 K
Dark Rock 2be quiet!
46.3 K
TME IIISpire
46.7 K
Shadow Rock Topflow SR1be quiet!
47.1 K
HR-02 MachoThermalright
49.6 K
Freezer i30ARCTIC
56.8 K
AXP-100Thermalright
57.5 K

 

100%
PH-TC14CSPhanteks
27.5 K
ArchonThermalright
27.5 K
HR-02 MachoThermalright
30.3 K
Freezer i30ARCTIC
34.9 K

Drehzahlen: bei 100%: ~1320 U/min; bei 38 dBA: ~980 U/min; bei 31 dBA: ~650 U/min

Für einen Kühler in Top-Flow-Bauart sind die Ergebnisse erstaunlich gut. Der verhältnismäßig große Materialaufwand macht sich hier definitiv bezahlt. Sogar im Silent-Betrieb bei 31 dBA sind die Ergebnisse hervorragend. Lediglich der Thermalright Archon, ein großer Tower-Kühler, schneidet hier noch etwas besser ab.


Inhaltsverzeichnis

  1. Phanteks PH-TC14CS CPU-Kühler
  2. Phanteks PH-TC14CS im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Serienbelüftung und Lautstärke
  5. Ergebnisse mit Serienbelüftung
  6. Ergebnisse mit Referenzbelüftung
  7. Fazit

Anzeige