NZXT Kraken X60 Kompaktwasserkühlung im Test

Für die Messungen der Lautstärke setzten wir pro Kühllösung auf insgesamt vier unterschiedliche Tests. So ermittelten wir neben den bereits gezeigten Einzeltest der verbauten Pumpen auch den Schallpegel, der sich in Verbindung mit der Serienbelüftung entwickelt. Aus einer Entfernung von 15 Zentimetern bestimmten wir dazu den Geräuschpegel bei 100, 75 und 50 Prozent Lüftergeschwindigkeit. Unser Messgerät positionierten wir dabei immer in Richtung Ventilatornabe, beziehungsweise bei einer Dual-Fan-Anordnung mittig auf beide Lüfter. Da die Distanz aufgrund der unterschiedlichen Maße und generellen Beschaffenheit der Kühlelemente schwierig zu vereinheitlichen ist, richten wir das Schallpegelmessgerät zusätzlich so aus, dass sich zur CPU eine Entfernung von zwölf Zentimetern ergibt.

Serienbelüftung - 100%
H110Corsair
47.70 °C
H100iCorsair
47.90 °C
Seidon 240MCooler Master
48.15 °C
Kraken X60NZXT
48.25 °C
H105Corsair
48.90 °C
Kühler H2O 1250Antec
49.95 °C
H90Corsair
52.15 °C
H80iCorsair
52.30 °C
Kraken X40NZXT
53.30 °C
H60 (2013 Edition)Corsair
54.85 °C
H55Corsair
55.35 °C
Serienbelüftung - 75%
Kraken X60NZXT
48.35 °C
H110Corsair
49.25 °C
H105Corsair
49.90 °C
H100iCorsair
50.05 °C
Seidon 240MCooler Master
51.10 °C
Kühler H2O 1250Antec
52.75 °C
H90Corsair
53.25 °C
H80iCorsair
54.65 °C
Kraken X40NZXT
54.95 °C
H60 (2013 Edition)Corsair
57.65 °C
H55Corsair
57.75 °C
Serienbelüftung - 50%
Kraken X60NZXT
50.40 °C
H110Corsair
51.05 °C
H105Corsair
52.90 °C
Kühler H2O 1250Antec
55.50 °C
H80iCorsair
55.70 °C
Seidon 240MCooler Master
55.80 °C
H100iCorsair
56.10 °C
H90Corsair
56.55 °C
Kraken X40NZXT
59.10 °C
H55Corsair
64.50 °C
H60 (2013 Edition)Corsair
66.90 °C

Bei voller Drehzahl platziert sich die Kraken X60 auf Platz Vier unseres Diagramms und wird einzig von der H110 sowie den beiden leistungsstärksten 240-Millimeter-Modellen geschlagen. Letztere verfügen dabei allerdings auch jeweils über deutlich schnellere Lüfter. Sehr erfreulich ist das Ergebnis bei 75 Prozent: Hier kann sich die Kraken X60 an die Spitze unseres Diagramms vorarbeiten und schlägt sogar den bisherigen Spitzenkandidat, die H110. Auch bei der Hälfte der maximalen Drehzahl kann die Kühlung die Erstplatzierung beibehalten, was zu einer insgesamt sehr guten Performance in diesem Testdurchgang führt.


Inhaltsverzeichnis

  1. NZXT Kraken X60 Kompaktwasserkühlung im Test
  2. NZXT Kraken X60 im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Lautstärke: Pumpe und Serienbelüftung
  5. Temperaturen: Serienbelüftung
  6. Temperaturen: Refenzbelüftung
  7. Fazit

Anzeige