Noctua NH-U12S und NH-U14S CPU-Kühler

Die meisten Hersteller statten ihre Prozessorkühler bereits ab Werk mit einem oder mehreren Lüftern aus. Zu Beginn testen wir deshalb alle Kühler mit dem beigelegten Lüftern um die Leistung des gesamten Produkts beurteilen zu können - eben genau so, wie der Käufer das gekaufte Produkt erhält. Zunächst testen wir bei voller Drehzahl. Um eine wirkliche Vergleichbarkeit der verschiedenen Kühler im bei identischer Geräuschkulisse im Auslieferungszustand zu ermöglichen, testen wir anschließend die Kühlleistung bei gleichem Schalldruckpegel. Einmal bei 38 dBA, was einen noch angenehmen Geräuschpegel darstellt. Zusätzlich bei 31 dBA, was in einem Gehäuse aus rund einem Meter Entfernung nahezu unhörbar ist. Zuletzt testen wir den Kühler bei voller Drehzahl mit übertakteter CPU.

100%
NH-U14SNoctua
24.8 K
Dark Rock Pro 2be quiet!
25.8 K
AR03Silverstone
26.4 K
Archon SB-EThermalright
26.5 K
Dark Rock 2be quiet!
27.2 K
NH-U12SNoctua
27.2 K
NH-C14Noctua
27.3 K
ArchonThermalright
27.5 K
PH-TC14CSPhanteks
27.5 K
Shadow Rock Topflow SR1be quiet!
27.9 K
ErebossRaijintek
28.2 K
TME IIISpire
28.4 K
HR-02 MachoThermalright
30.3 K
Shadow Rock 2be quiet!
30.7 K
NH-L12Noctua
32.7 K
AXP-100Thermalright
33.5 K
Freezer i30ARCTIC
34.9 K
NH-L9iNoctua
43.5 K
KozutiScythe
52.5 K
Boxed Kühler (DTC-DAA08)Intel
63.4 K
38dBA
NH-U14SNoctua
26.1 K
Dark Rock Pro 2be quiet!
26.8 K
Dark Rock 2be quiet!
28.2 K
AR03Silverstone
28.3 K
NH-C14Noctua
29.1 K
ErebossRaijintek
29.1 K
NH-U12SNoctua
29.1 K
PH-TC14CSPhanteks
29.2 K
Shadow Rock Topflow SR1be quiet!
29.5 K
TME IIISpire
32.4 K
Shadow Rock 2be quiet!
33.3 K
NH-L12Noctua
34.1 K
Freezer i30ARCTIC
36.2 K
AXP-100Thermalright
37.9 K
NH-L9iNoctua
50.6 K
KozutiScythe
99.0 K
Boxed Kühler (DTC-DAA08)Intel
99.0 K
31dBA
Archon SB-EThermalright
28.0 K
NH-U14SNoctua
28.9 K
ArchonThermalright
29.0 K
Dark Rock Pro 2be quiet!
29.4 K
PH-TC14CSPhanteks
31.3 K
Dark Rock 2be quiet!
31.6 K
ErebossRaijintek
31.7 K
NH-U12SNoctua
31.9 K
HR-02 MachoThermalright
32.0 K
AR03Silverstone
32.8 K
Shadow Rock Topflow SR1be quiet!
33.1 K
Shadow Rock 2be quiet!
35.7 K
NH-L12Noctua
38.8 K
TME IIISpire
40.4 K
AXP-100Thermalright
44.7 K
Freezer i30ARCTIC
51.9 K
NH-L9iNoctua
99.0 K
KozutiScythe
99.0 K
Boxed Kühler (DTC-DAA08)Intel
99.0 K
OC
NH-U14SNoctua
41.1 K
Archon SB-EThermalright
42.7 K
Dark Rock Pro 2be quiet!
43.3 K
ArchonThermalright
43.9 K
AR03Silverstone
44.8 K
NH-U12SNoctua
44.9 K
NH-C14Noctua
45.0 K
ErebossRaijintek
45.4 K
Dark Rock 2be quiet!
45.6 K
PH-TC14CSPhanteks
46.1 K
TME IIISpire
46.7 K
Shadow Rock Topflow SR1be quiet!
47.1 K
HR-02 MachoThermalright
49.6 K
Shadow Rock 2be quiet!
49.9 K
NH-L12Noctua
53.5 K
Freezer i30ARCTIC
56.8 K
AXP-100Thermalright
57.5 K
NH-L9iNoctua
99.0 K
KozutiScythe
99.0 K
Boxed Kühler (DTC-DAA08)Intel
99.0 K

Beide Kühler wissen absolut zu überzeugen. Der größere NH-U14S setzt sich fast durchgehend an die Spitze des Testfeldes. Lediglich im Vergleich bei einer Lautstärke von 31 Dezibel wird er vom Thermalright Archon SBE auf den zweiten Platz verdrängt. Der kleinere NH-U12S hinkt nur wenig hinterher und kann selbst viele deutlich größere Kontrahenten in die Schranken weisen.


Inhaltsverzeichnis

  1. Noctua NH-U12S und NH-U14S CPU-Kühler
  2. Noctua NH-U12S im Detail
  3. Noctua NH-U14S im Detail
  4. So testet PC-Max
  5. Serienbelüftung und Lautstärke
  6. Ergebnisse mit Serienbelüftung
  7. Ergebnisse mit Referenzbelüftung
  8. Fazit

Anzeige