Noctua NH-C14S und NH-D15S

Auf dieser Seite wollen wir die mitgelieferten Lüfter nun etwas genauer unter die Lupe nehmen. Die meisten bekannten Hersteller legen ihren Produkten bereits ab Werk hochwertige Lüfter bei, welche natürlich für viele ein weiteres entscheidendes Kaufkriterium darstellen. Aus diesem Grund untersuchen wir den erzeugten Schalldruckpegel der Serienbelüftung bei verschiedenen Drehzahlen sowie Minimaldrehzahl, Anlaufspannung und die minimale Drehzahl im PWM-Betrieb. Beide Kühler werden standardmäßig mit einem Lüfter ausgestattet. Beim NH-C14S stellt das der 140 Millimeter große NF-A14 und beim NH-D15S der 150x140 Millimeter messende NF-A15 dar. Sowohl der NF-A14 als auch der NF-A15 kommt mit vielen technischen Finessen und einem langlebigen SSO2 Lager daher.

Lautstärke
HR-02 MachoThermalright
34.4 dB(A)
31.5 dB(A)
ArchonThermalright
34.9 dB(A)
31.5 dB(A)
Archon SB-EThermalright
36.4 dB(A)
35.1 dB(A)
Dark Rock 2be quiet!
39.1 dB(A)
32.8 dB(A)
ErebossRaijintek
41.1 dB(A)
33.3 dB(A)
Freezer i30ARCTIC
41.6 dB(A)
35.3 dB(A)
Dark Rock Pro 3be quiet!
41.7 dB(A)
34.5 dB(A)
Boxed Kühler (DTC-DAA08)Intel
41.8 dB(A)
31.0 dB(A)
Dark Rock Pro 2be quiet!
42.5 dB(A)
35.0 dB(A)
Shadow Rock Topflow SR1be quiet!
42.9 dB(A)
33.1 dB(A)
NH-U14SNoctua
43.4 dB(A)
34.4 dB(A)
NH-L12Noctua
43.4 dB(A)
34.2 dB(A)
NH-U12SNoctua
43.9 dB(A)
33.7 dB(A)
Shadow Rock 2be quiet!
43.9 dB(A)
31.8 dB(A)
Noctua NH-C14SNoctua
44.3 dB(A)
36.5 dB(A)
Noctua NH-D15SNoctua
44.5 dB(A)
36.7 dB(A)
NH-C14Noctua
44.7 dB(A)
37.8 dB(A)
NH-D15Noctua
45.3 dB(A)
37.5 dB(A)
NH-U9SNoctua
46.1 dB(A)
30.5 dB(A)
AXP-100Thermalright
46.3 dB(A)
30.4 dB(A)
NH-D9LNoctua
46.8 dB(A)
30.9 dB(A)
NH-U9S Dual Fan
47.2 dB(A)
31.3 dB(A)
PH-TC14CSPhanteks
47.2 dB(A)
38.6 dB(A)
AR03Silverstone
47.2 dB(A)
32.2 dB(A)
be quiet! Dark Rock TFbe quiet!
47.3 dB(A)
36.1 dB(A)
NH-L9iNoctua
47.7 dB(A)
30.4 dB(A)
TME IIISpire
48.8 dB(A)
34.9 dB(A)
KozutiScythe
49.6 dB(A)
30.7 dB(A)
NH-D9L Triple Fan
50.0 dB(A)
32.1 dB(A)

Noctua NF-A14 PWM

Noctua NF-A15 PWM

Beide Lüfter konnten vergleichsweise gute Lautstärkewerte erreichen und reihen sich im guten Mittelfeld ein. Die Lautstärke des NH-D15 wird selbstverständlich im Falle des NH-D15S unterboten, da der Kühler nur mit einem Derivat des NF-A15 ausgestattet wurde. Auch bei diesen Lüftern können wir die gute Steuerbarkeit via PWM-Signal, den beiliegenden Adapter und die aufs Minimum beschränkten Nebengeräusche der Fans loben.


Inhaltsverzeichnis

  1. Noctua NH-C14S und NH-D15S
  2. Noctua NH-C14S und NH-D15S im Detail
  3. Montage des Kühlers
  4. So testet PC-Max
  5. Serienbelüftung und Lautstärke
  6. Ergebnisse mit Serienbelüftung
  7. Fazit

Anzeige