Scythe Ninja 3

Auf vielen aktuellen High-End-Kühlern lässt sich oftmals problemlos noch ein zweiter Lüfter montieren. Auch diese Konfiguration wollen wir natürlich nicht stiefmütterlich behandeln und schicken jeden Kühler, sofern möglich, noch mit einem zweiten montieren Lüfter durch unseren gesamten Testparcour. Zum Einsatz kommen hierbei wieder unsere Referenzlüfter von Noctua.

Auch bei dualer Lüfterbestückung ändert sich das Bild bei normaler Verlustleistung kaum. Leider rutscht der Ninja 3 von Scythe nun auch beim Betrieb mit geringer Lüfterumdrehungszahl auf den letzten Platz.

Anders sieht es wiederrum bei unserem Performance-Lauf aus: Der Scythe Ninja 3 zeigt sich hier deutlich performanter als man vermuten könnte und schlägt sogar waschechte High-End-Kühler wie den Venomous X von Thermalright oder auch den hauseigenen Yasya.


Inhaltsverzeichnis

  1. Scythe Ninja 3
  2. Scythe Ninja 3 im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Serienlüfter im Überblick
  5. Ergebnisse mit Serienlüfter
  6. Ergebnisse mit einem Referenzlüfter
  7. Ergebnisse mit zwei Referenzlüftern
  8. Fazit

Anzeige