Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile im Test

Corsair bietet mit der K70 RGB MK.2 Low Profile eine interessante Tastatur an, welche die Vorteile mechanischer Switches mit einem extraflachen Slim-Design kombinieren soll. Ob das Konzept in der Praxis aufgeht und eine Empfehlung wert ist, zeigt unser Test.


Mechanische Tasten und RGB-Beleuchtungen waren vor nicht allzulanger Zeit noch voll im Trend, heute gehören sie aber schon zum Standard im höherpreisigen Tastaturmarkt. Relativ neu ist hingegen der Hang zu Tasten mit einer reduzierten Höhe. Genau hier weist die K70 RGB MK.2 Low Profile ein wesentliches Merkmal in Form flacher MX Low Profile Switches auf, was sie von den vielen Schwestermodellen aus dem eigenen Hause unterscheidet. Dennoch: Die grundlegende Optik wurde auch hier beibehalten, weshalb wir es wieder mit einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur samt Nummernblock und weiteren Zusatztasten zu tun haben.


Die Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile im Test


Inhaltsverzeichnis

  1. Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile im Test
  2. Lieferumfang und Ausstattung
  3. Praxistest und Software
  4. Fazit

Anzeige