MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X im Test

MSI hat sich bei den Taktraten ab Werk eher zurückgehalten und in diesem Test finden wir heraus, wie viel Potenzial die Karte noch nach oben hat. Ohne die Spannung anzuheben, kamen wir mit unserem Exemplar auf 1.674 MHz Basis- und 1.788 MHz Boosttakt. Der Speicher bekam ebenfalls einen Schub nach oben und läuft so auf 12 Gbps.
Mit diesen Eckdaten sichert sich die MSI GeForce GTX 1080 Ti Platz 1 in den getesteten Spielen.

 


Inhaltsverzeichnis

  1. MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X im Test
  2. So testet PC-Max
  3. 3D Mark FireStrike
  4. 3D Mark Time Spy
  5. VR Mark
  6. Deus Ex: Mankind Divided
  7. Doom
  8. Gears of War 4
  9. Hitman
  10. Rise of the Tomb Raider
  11. Total War: Warhammer
  12. Stromaufnahme, Temperatur und Lautstärke
  13. Overclocking
  14. Fazit

Anzeige