EVGA GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent im Test

3DMark ist die aktuelle Version des sehr beliebten synthetischen Benchmarks. Obwohl dieser Benchmark keine Rückschlüsse zur tatsächlichen Spieleleistung liefert, kann man aus den Werten dennoch eine grobe Richtung deuten.

Wir haben uns entschieden, die FTW Ultra Silent mit einer AMD VRX Vega 56 zu vergleichen, die sich in einem ähnlichem Preisbereich befindet. Derzeit ist der AMD-Konkurrent aufgrund des Kryptotrends deutlich teurer als er eigentlich sein sollte. Als Vergleichsmodell eignet sich die Karte aber gut.

In QHD-Auflösung leistet sich die GTX 1070Ti noch einen Vorsprung von rund 10 Prozent, in UltraHD schrumpft der Unterschied allerdings um einige Prozentpunkte. Der um 0,5 Punkte höhere Wert beim Stresstest deutet indes auf eine bessere Effizienz hin.


Inhaltsverzeichnis

  1. EVGA GTX 1070 Ti FTW Ultra Silent im Test
  2. So testet PC-Max
  3. 3DMark Time Spy und Stress Test
  4. Deus Ex: Mankind Divided
  5. F1 2017
  6. Mittelerde: Schatten des Krieges
  7. Total War: Warhammer II
  8. Stromaufnahme, Temperatur und Lautstärke
  9. Overclocking
  10. Fazit

Anzeige