ASUS ROG GTX 1080 STRIX im Test

Im Folgenden haben wir den Energieverbrauch (Power Consumption), die Lautstärke (System Noise) sowie Temperaturentwicklung gemssen und verglichen.

Die Vorteile der effizienten Pascal-Architektur werden beim direkten Vergleich der Fury X mit den Nvidia-Ablegern schnell offenbart, wenn man den Stromverbrauch vergleicht. Bei der Kühlung liegt die ROG 1080 zwar nur auf dem dritten Platz, dafür erreicht sie im Punkt  Lautstärke die besten Ergebnisse.


Inhaltsverzeichnis

  1. ASUS ROG GTX 1080 STRIX im Test
  2. Testmethoden
  3. VR Mark
  4. 3DMark Fire Strike
  5. 3DMark Time Spy
  6. Rise of the Tomb Raider
  7. Deus Ex: Mankind Divided
  8. Total War: Warhammer
  9. Gears of War 4
  10. Doom
  11. Hitman
  12. Energieverbauch, Temperatur und Lautstärke
  13. Overclocking
  14. Fazit

Anzeige