ASUS EAH5850

Dass nicht nur Ego-Shooter über eine sehr gute Grafik verfügen können, das wollte Massive Entertainment mit World in Conflict zeigen. So überzeugt das Strategiespiel mit ausgeklügelten Shader-Effekten und detailgetreuer Darstellung der Karten. Als Testsequent kommt der intregrierte Benchmark des Spiels zum Einsatz.

Um eine Aussage darüber zu treffen, wie gut die getesteten Grafikkarten sind, bedarf es einem High-End Testsystem sowie diverser Benchmarks und Testequipment. Mehr Infos dazu wie wir Grafikkarten testen gibt es hier.

Nicht ganz klar ist das Bild bei "World in Conflict". Liegt die Asus EAH5850 bei kleineren Auflösungen durchwegs vorne, so liefern sich die MSI GTX275 Lightning und die hier getestete Karte in höheren Einstellungen ein Kopf-an-Kopf Rennen.


Inhaltsverzeichnis

  1. ASUS EAH5850
  2. Technische Daten
  3. Die Karte im Überblick
  4. 3DMark Vantage
  5. Far Cry 2
  6. Crysis Warhead
  7. Resident Evil 5
  8. World in Conflict
  9. Unigine Heaven
  10. S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat
  11. Colin McRae: DiRT 2
  12. Battleforge
  13. Sonstige Messungen
  14. Fazit

Anzeige