ASUS EAH5850

Kartenspiele konnten die Menschen schon immer begeistert. So ist es kein Wunder, dass es bereits zahlreiche Adaptionen für den heimischen Rechner gibt - Doch EA Phenomic macht hier einiges anders! Mit Battleforge bringt EA ein Strategiespiel auf den Markt, in dem man seine Einheiten anhand von Kartendecks zusammenstellt und steuert. Das derzeit wohl erfolgreichste Multiplayer-Game erfreut sich dabei an regelmäßigen Updates, welche nicht nur Fehler beheben sondern tiefere Eingriffe an der Engine ausführen. So erhielt Battleforge als eines der ersten Spiele einen Support für DirectX11 und sieht dabei besser denn je aus.

Um eine Aussage darüber zu treffen, wie gut die getesteten Grafikkarten sind, bedarf es einem High-End Testsystem sowie diverser Benchmarks und Testequipment. Mehr Infos dazu wie wir Grafikkarten testen gibt es hier.


Inhaltsverzeichnis

  1. ASUS EAH5850
  2. Technische Daten
  3. Die Karte im Überblick
  4. 3DMark Vantage
  5. Far Cry 2
  6. Crysis Warhead
  7. Resident Evil 5
  8. World in Conflict
  9. Unigine Heaven
  10. S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat
  11. Colin McRae: DiRT 2
  12. Battleforge
  13. Sonstige Messungen
  14. Fazit

Anzeige