Jonsbo C2 Gehäuse im Test

Die Nutzergruppe, auf die Jonsbo mit dem C2 abzielt, dürfte sicherlich nicht viel Wert auf die Gestaltung der Verpackung legen. Aus diesem Grund entschied sich der Hersteller für einen quadratischen Karton, auf dem schwarz auf grau die technischen Daten sowie einige Produktabbildungen zu sehen sind. Eine aufwendige Transportsicherung für ein Gehäuse, das etwas mehr als einen Kilogramm auf die Waage bringt ist ebenso nicht wirklich nötig. Daher ist der vorhandene Schaumstoff-Schutz mitsamt der Folie für diesen Zweck absolut ausreichend.

Technische Daten
HerstellerJonsbo
NameC2
TypMicro-ATX-Cube
FormfaktorMini-ITX, Micro-ATX
Laufwerke1x 3,5 Zoll, 2x 2,5 zoll
Material/StärkeAluminium / 0.9 mm
Farbeschwarz
Maße (B×H×T)270x200x224
Gewicht1.2kg
Lüfter0
Frontanschlüsse2x USB-3.0, Audio IN/OUT
Platz für Grafikkarten22cm
Platz für CPU-Kühler8cm
Erweiterungsslots3
Preis39.99€
Lieferumfang
Kabelbinder, Staubfilter, Schraubenset, Anleitung

Offensichtlich beherbergt das C2 von Jonsbo aufgrund der geringen Ausmaße von 270 x 200 x 224 Millimeter neben Mini-ITX-Platinen sogar auch Micro-ATX-Mainboards. Darauf können Grafikkarten mit einer Länge von maximal 22 Zentimetern untergebracht werden, was für durchaus potente Pixelbeschleuniger vom Schlage einer GeForce GTX 750Ti genug sein dürfte. Um letztere ordentlich zu kühlen, befindet sich am Boden ein Lüfterplatz für Rotoren mit bis zu 140 Millimeter Durchmesser. Etwas weniger Freiraum bleibt für den CPU-Kühler, welcher maximal 8 Zentimeter hoch sein darf. Das Leergewicht des C2 von Jonsbo beträgt 1,2 Kilogramm und bewegt sich so im Durschnitt der kompakteren Alu-Würfel. Wer das Jonsbo-Case als reine Server-Basis nutzt, sollte die größtmögliche Kapazität je HDD wählen: 3,5-Zoll-Datenträger können lediglich am Boden installiert werden. An der Front findet indes zusätzlich ein 2,5-Zoll-Datenträger Platz.

Keine Wunder sollte man angesichts des Preises beim Lieferumfang erwarten: Jonsbo legt dem C2 neben einem Staubfilter für den Bodenlüfterplatz das obligatorische Zubehör in Form von einigen Kabelbindern, dem Schraubenset und einer knappen Anleitung bei.


Inhaltsverzeichnis

  1. Jonsbo C2 Gehäuse im Test
  2. Ausstattung und Spezifikationen
  3. Erscheinungsbild
  4. Innenaufbau
  5. Einbau der Hardware
  6. So testet PC-Max
  7. Messungen und Eindrücke
  8. Fazit

Anzeige