Corsair Graphite 760T Gehäuse im Test

Die Verpackung des 760T entspricht dem gewohnten Corsair-Design: Wie die Obsidian- und andere, aktuelle Graphite-Cases, liefert Corsair den Neuzugang in einem einfachen Karton aus. Auf diesem sind neben den Spezifikationen auch Produktabbildungen zu sehen, die das Graphite 760T vorstellen sollen. Daher ist nach dem Öffnen des Kartons die Schutzhülle wesentlich interessanter: Selbige ist kein gewöhnliches Kunststoffteil, sondern besteht aus weichem Textil, um die Acrylglas-Seitenpartien zu schonen. Auch kommt statt Styropor, weicher Schaumstoff zum Einsatz, welcher ebenfalls eine Schutzfunktion erfüllt und äußere Krafteinflüsse minimiert.

Technische Daten
HerstellerCorsair
NameGraphite 760T
TypBig-Tower
FormfaktorE-ATX, ATX, mATX
Laufwerke6 x 3,5"/2,5", 4x 2,5" und 3x 5,25"
Material/StärkeStahl / 1.5 mm
Farbeschwarz/weiß
Maße (B×H×T)246x569x564
Gewicht0kg
Lüfter3
Frontanschlüsse2x USB-3.0, 2x USB-2.0, Audio In/Out
Platz für Grafikkarten47.5cm
Platz für CPU-Kühler17.5cm
Erweiterungsslots9
Preis287.00€
Lieferumfang
Kabelbinder, Schraubenset, Anleitung

Spätestens beim Blick auf das Datenblatt ist klar, auf welche Käuferschaft Corsair mit dem Graphite 760T abzielt: Dank des vergleichsweise großzügigen Platzangebots und einem durchaus auffälligen, aber gleichzeitig edlen sowie schnörkellosen Design, werden sowohl Power-User als auch Gamer gleichermaßen angesprochen. Im Innenraum finden daher neben herkömmlichen ATX-Platinen, leistungsfähige Quad-Grafikkarteverbünde in den neun Erweiterungs-Slots sowie umfangreiche Wasserkühlungssetups Platz. Zwei werksseitig vorhandene HDD-Cages bieten indes Raum für bis zu sechs 2,5- oder 3,5-Zoll-Geräte und können je nach Bedarf entfernt oder dank zusätzlich erhältliches Cages erweitert werden, sodass mehr Platz für Datenträger bereitsteht. In dieser Hinsicht erwähnenswert wären außerdem die vier weiteren 2,5-Zoll-Schächte, die vertikal als Verlängerung des Mainboardtrays integriert wurden. Werkzeuglose Montagemechanismen für 2,5-, 3,5- und 5,25-Zoll-Geräte, aufklappbare Seitenteile, Staubfilter und ein Fancontroller runden das Feature-Set ab.

Entgegen den technischen Daten kann das Graphite 760T beim Zubehör mit eher durchschnittlichen Beigaben aufwarten. Das obligatorische Schraubenset ist wie die Kabelbinder und die Anleitung guter Standard.


Inhaltsverzeichnis

  1. Corsair Graphite 760T Gehäuse im Test
  2. Ausstattung und Spezifikationen
  3. Erscheinungsbild
  4. Innenaufbau
  5. Einbau der Hardware
  6. So testet PC-Max
  7. Messungen und Eindrücke
  8. Fazit

Anzeige