32 Gamer-Mäuse im Test

In der untenstehenden Tabelle sind alle Kandidaten nach ihrer Bewertung sortiert aufgelistet. An der Spitze dieses Roundups steht die Gigabyte GM-M8000. Diese Maus schafft es als einzige, die 95% Marke zu knacken.  Auffällig ist, dass auf den ersten zehn Plätzen keine Maus mit Infrarotsensor zu finden ist. Es zeigt sich also, dass die Entwicklung der Lasersensoren inzwischen soweit fortgeschritten ist, das die in die Tage gekommenen Infrarotsensoren wohl ausgedient haben.

Produkt Sensor gemessene DPI Bewertung
G9
Logitech
Laser 3667.3 0.0%
IntelliScope
CyberSnipa
Laser 1489.2 0.0%
Stinger
CyberSnipa
Laser 2824.7 0.0%
GM-M8000
Gigabyte
Laser 4789.5 0.0%
G5 Refresh
Logitech
Laser 2150.3 0.0%
MX 518 Refresh
Logitech
Infrarot 1957.4 0.0%
Sidewinder X5
Microsoft
Laser 2256.4 0.0%
Saiph 1800
Mionix
Laser 1874.3 0.0%
Saiph 3200
Mionix
Laser 2704.3 0.0%
Avatar Black 2600
NZXT
Laser 2504.1 0.0%
Behemoth
OCZ
Laser 4865.7 0.0%
Equalizer
OCZ
Laser 2849.4 0.0%
Boomslang 2007 CE
Razer
Laser 2005.9 0.0%
Copperhead
Razer
Laser 1739.9 0.0%
DeathAdder
Razer
Infrarot 1750.2 0.0%
Diamondback 3G
Razer
Infrarot 1818.8 0.0%
Krait
Razer
Infrarot 1597.5 0.0%
Lachesis
Razer
Laser 3747.3 0.0%
1600
Razer ProSolution
Infrarot 1469 0.0%
Salmosa
Razer
Infrarot 1608.3 0.0%
FightMouse
Revoltec
Laser 2429.9 0.0%
FightMouse Advanced
Revoltec
Laser 2172.7 0.0%
FightMouse Pro
Revoltec
Laser 2817.1 0.0%
Kone
Roccat
Laser 3301.7 0.0%
Cyborg
Saitek
Laser 3278.7 0.0%
Fireglider
Sharkoon
Laser 3414.1 0.0%
Raven
Silverstone
Laser 3344.3 0.0%
Formula
Speedlink
Laser 1770.5 0.0%
Styx
Speedlink
Laser 1412.3 0.0%
Ikari Laser
SteelSeries
Laser 3713.7 0.0%
World of Warcraft
SteelSeries
Laser 2309.3 0.0%
ZM-FG1000
Zalman
Infrarot 1528.8 0.0%

Weit abgeschlagen findet man auf den letzen drei Plätzen mit unter 70% Mäuse von CyberSnipa, Zalman und Speedlink. Die bekannten Nager von Razer tummeln sich überwiegend im unteren Mittelfeld. Der Grund ist leicht zu finden: Razer verzichtet bei all seinen Modellen auf besondere Extras wie einer Gewichtsanpassung oder bei Zugaben im Lieferumfang. Hier verlieren die Mäuse im Vergleich zu den günstigeren Konkurrenten ordentlich Punkte.

 

Mit einem Klick auf das Bild gelangt man in unsere Mäuse-Charts. Hier findet man alle von der Redaktion getesteten Modelle in einer Übersicht  und kann die Auflistung nach den eigenen Kriterien filtern und sortieren.


Inhaltsverzeichnis

  1. 32 Gamer-Mäuse im Test
  2. Logitech G9
  3. CyberSnipa IntelliScope
  4. CyberSnipa Stinger
  5. Gigabyte GM-M8000
  6. Logitech G5 Refresh
  7. Logitech MX 518 Refresh
  8. Microsoft Sidewinder X5
  9. Mionix Saiph 1800
  10. Mionix Saiph 3200
  11. Razer Boomslang 2007 CE
  12. Razer Copperhead
  13. NZXT Avatar Black 2600
  14. OCZ Behemoth
  15. OCZ Equalizer
  16. Razer DeathAdder
  17. Razer Diamondback 3G
  18. Razer Krait
  19. Razer Lachesis
  20. Razer ProSolution 1600
  21. Razer Salmosa
  22. Revoltec FightMouse
  23. Revoltec FightMouse Advanced
  24. Revoltec FightMouse Pro
  25. Roccat Kone
  26. Saitek Cyborg
  27. Sharkoon Fireglider
  28. Silverstone Raven
  29. Speedlink Formula
  30. Speedlink Styx
  31. SteelSeries Ikari Laser
  32. SteelSeries World of Warcraft
  33. Zalman ZM-FG1000
  34. Testkriterien
  35. Benchtable
  36. Ergebnisse
  37. Empfehlung der Redaktion

Anzeige