Patriot Viper Xtreme Division 2 DDR3-2133 CL11 8GB RAM

Unsere Testplattform für Dual-Channel-Arbeitsspeicher besteht aus einem Intel Core i7-3770K, einer Maximus-V-Gene-Platine von Asus und diversen RAM-Kits zum Vergleich. Für die Bildausgabe wird eine Nvidia GeForce GTX 570 genutzt. Das Netzteil kommt von Cooler Master und trägt die Bezeichnung "Silent Pro Gold" mit 800 Watt. Die Komponenten werden auf einem Dimastech-Benchtable verbaut und die Tests unter Windows 7 x64 durchgeführt.

Betriebssystem:

Benchmarks und Testmethoden:

Wir ermitteln die Durchsatzraten und die Speicherverzögerung mittels dem eingebauten Benchmark-Tool der AIDA64-Software. Um die Stabilität beim Übertakten und Undervolten auszuloten, greifen wir auf MemTest86+ und Prime 95 zurück. Beide Testprogramme laufen mehrere Stunden.


Inhaltsverzeichnis

  1. Patriot Viper Xtreme Division 2 DDR3-2133 CL11 8GB RAM
  2. Der Speicher im Detail
  3. So testet PC-Max
  4. Speicherdurchsatz & Latenzen
  5. Overclocking
  6. Fazit

Anzeige