Logitech Ultimate Ears UE 4000, UE 6000 und UE 9000

Obwohl Logitech hauptsächlich im Bereich des Computer-Zubehörs präsent ist, bietet der Schweizer Hersteller seit geraumer Zeit unter dem "Ultimate Ears"-Brand unter anderem hochwertige Kopfhörer an, welche auf die Nutzung mit dem Smartphone oder MP3-Player angepasst sind. Wir haben uns gleich drei Modelle der Ultimate-Ears-Serie in Form der UE 4000, UE 6000 und UE 9000 in die Redaktion geholt und testen, ob die Headphones dem Preis von 100 bis hin zu 350 Euro gerecht werden.


Headsets sind seit längerer Zeit auch im Portfolio von Logitech zu finden, allerdings eignen sich eben diese Audio-Geräte meist nur für die Nutzung am PC oder Notebook. Um auch ein entsprechendes Angebot im mobilen Bereich vorweisen zu können, rief das Unternehmen das „Ultimate-Ears“-Brand ins Leben, welches verschiedene Kopfhörer vom unteren bis hin zum oberen High-End-Preissegment beinhaltet.


Inhaltsverzeichnis

  1. Logitech Ultimate Ears UE 4000, UE 6000 und UE 9000
  2. Ultimate Ears 4000
  3. Ultimate Ears 6000
  4. Ultimate Ears 9000
  5. Fazit

Anzeige