Alle Artikel aus der Rubrik Multimedia

  • Techsolo TMP-256 MP3-Player

    Techsolo TMP-256 MP3-Player

    Oct. 10, 2004, 2:55 p.m.

    In den letzten Monaten und Jahren sind Mp3-Player seit ihrer Einführung nicht nur kleiner, sondern was die Preise angeht auch zunehmend erschwinglicher geworden. Die Mini-Player passen mittlerweile bequem in jede Hosentasche und verfügen zudem über ein deutlich größeres Fassungsvermögen gegenüber Pionier-Geräten. So sind Ausführungen mit 512 MB oder gar 1 GB Speicher keine Seltenheit mehr - wobei diese "Großspeicher" dann doch noch mit einem recht hohen Preis auffahren. Für den alltäglichen Gabrauch reichen den meisten Nutzern Geräte mit 128 oder 256 MB, diese sind schon für unter 100 Euro erhältlich. Die Firma Techsolo bietet nun einen sehr günstigen Mp3-Player mit 256 MB Speicher und Display für rund 60 Euro an. Wie sich der TMP-256 in unserem Praxistest schlägt, zeigt dieser Artikel. »

  • Creative Soundblaster live! 5.1 Digital

    Creative Soundblaster live! 5.1 Digital

    Sept. 13, 2004, 12:05 p.m.

    Die Soundblaster Reihe von Creative geniest einen hervorragenden Ruf. Nahezu jeder PC-Besitzer hatte einmal im Laufe der Zeit einen "Soundblaster" in Verwendung. Wir testen die Creative Soundblaster live! 5.1 Digital als einen kostengünstigen Einstieg in die Surround-Klangwelt. Der Vorteil einer gesonderten Soundkarte ist, dass der spezielle Soundchip den Systemprozessor entlasten kann. Auf der Soundblaster live! 5.1 Digital kommt der EMU10K1 Chip zum Einsatz. Er unterstützt den EAX-Standard und sorgt so für ein ausgesprochen realistisches 3D-Klang-Erlebniss. Die erweiterte, hardwaretechnisch beschleunigte Verarbeitung der Soundsignale soll zudem eine weitere Verringerung der CPU-Last ermöglichen. »

  • Terratec Aureon 5.1 Fun Games

    Terratec Aureon 5.1 Fun Games

    Aug. 23, 2004, 6:18 p.m.

    Die Audiowiedergabe wird bei vielen PC-Systemen über einem Onboard-Chip realisiert. Damit sind zwar die grundlegenden Anforderungen erfüllt, jedoch muss man Einschränkungen sowohl von der Soundqualität als auch den Anschlussmöglichkeiten in Kauf nehmen. Wer an seinem PC-System beispielsweise optisch digitale Ein- und Ausgänge vermisst oder es leid ist, ständig die wenigen Audio-Anschlüsse umzukonfigurieren, hat sicher schon über eine zusätzliche Soundkarte nachgedacht. In diesem Test haben wir die Terratec Aureon 5.1 Fun Games, ein 3D Soundsystem für Spiele und DVD Wiedergabe, unter die Lupe genommen um die Vorteile einer extra Soundkarte zu erkunden. »

  • Logitech Z-5300 Dolby Digital Lautsprecher

    Logitech Z-5300 Dolby Digital Lautsprecher

    April 12, 2004, 9:46 a.m.

    Schon einmal im Kino gewesen und sich von den prächtigen Soundeffekten mitreißen lassen? Diese Frage dürfte eigentlich jeder von uns mit einem klaren "Ja" beantworten können, denn die Soundeffekte im Kino sind für viele eine der Hauptgründe überhaupt noch ins Kino zu gehen, wo inzwischen die Internetpiraterie überhand nimmt und sich jeder DSL-User in wenigen Stunden einen kompletten Kinofilm herunterladen kann. Doch inzwischen kann man sich die digitalen Mehrkanal Soundeffekte auch in die eigenen vier Wände holen, denn selbst viele Standardmainboards besitzen schon den passenden Encoder für den digitalen Mehrkanal Sound. Das einzige was in der Regel noch fehlt ist das entsprechende Boxensystem, welches den Sound ertönen lässt. Wir haben uns aus dem Hause Logitech ein solches "5.1 Boxensystem" schicken lassen, um es unter anderem auch auf seine Kinotauglichkeit hin zu testen. »

  • Z-Cyber Boom´N MP3- & USB-Stick

    Z-Cyber Boom´N MP3- & USB-Stick

    Nov. 30, 2003, 8:39 a.m.

    MP3 hat sich mittlerweile als Internet-Musik-Standard durchgesetzt und erfreut sich einer fast grenzenlosen Beliebtheit. Kleine Dateigrößen und ansprechende Qualität machen es zu einem fast idealen Medium der Musikberieselung. Nur konsequent ist daher der Versuch der Industrie in der letzten Zeit, entsprechende MP3-Player für den ungetrübten Musikgenuß bereitstellen zu können. Der große Vorteil jener Player ist die Speicherung der MP3´s auf einem digitalen Speichermedium, sodass selbst bei Stößen keine Aussetzer produziert werden wie noch zu Zeiten der Kompakt-CD-Player. Um sich aber auf dem heiß umkämpften Markt hervorheben zu können, wird gerade in der jüngsten Vergangenheit mit neuen Features versucht, Kunden an sich zu binden. So sind viele MP3-Player nicht mehr einfach nur noch Abspielgeräte für MP3´s, vielmehr kann jeder beliebige Dateityp auf den Player gespielt werden. So funktioniert er wie ein Wechselspeichermedium und ist dementsrepchend flexibel. Z-Cyber setzt mit seiner Boom´N-Serie auf diesen Typ MP3-Player. Ob sich das Gerät im Alltag bewähren kann und wie sich Übertragungsgeschwindigkeit, Handhabung, Klang und Ausstattung geben, soll im Nachfolgenden näher beleuchtet werden. »

  • Magic Star USB Flash Drive MP3 Player

    Magic Star USB Flash Drive MP3 Player

    May 14, 2003, 10:35 a.m.

    Vor ein paar Wochen haben wir euch mit der Creative Labs Jukebox Zen einen mobilen Luxus MP3 Player der oberen Preisklasse vorgestellt, der uns vor allem wegen seinem großen Datenspeicher und seinen vielen Features gefallen hat. Doch der Preis von knapp 370? wirkt für viele abschreckend, weshalb man teilweise lieber noch seinen klobigen Discman mit sich führt. Doch der Sommer wird kommen und die Bekleidung immer spärlicher. Wo bleibt da noch der Platz für ein riesigen Discman? In diesem Test stellen wir euch daher einen kleinen MP3 Player vor, der der optimale Begleiter für heiße Sommertage sein kann. Es handelt sich dabei um einen MP3 Player auf der Basis eines USB Speichersticks mit 256MB Datenspeicher. Mit der Größe eines handelsüblichen Feuerzeugs verschwindet der Player dabei in jeder Tasche und lässt sich auch am Gürtel befestigen. »

  • Creative Jukebox Zen

    Creative Jukebox Zen

    May 3, 2003, 10:04 a.m.

    Dass Musik auf den Menschen (und sogar auf Tiere) eine beruhigende Wirkung hat und zum Entspannen dient, weiß fast jeder Jugendlicher. Nicht umsonst drängeln sich keinesfalls nur an den Wochenenden die Massen in die Discotheken. Aber wie sieht mit der Dauerbeschallung aus, wenn man mal unterwegs ist? »

  • Sounblaster Audigy Gamer

    Sounblaster Audigy Gamer

    Nov. 19, 2002, 1:27 p.m.

    Seit die DVD-Wiedergabe am Computer Einzug gehalten hat und 3D Spiele auch 3D-Sound bieten, wünschen sich viele Anwender mehr als nur zwei Stereo-Kanäle zur adäquaten Untermahlung. Kein Problem, möchte man meinen - schließlich gibt es ja eine reichliche Auswahl an Mehrkanal-Soundkarten für den PC. Doch halten die Karten, was sie Versprechen? PC-MAX.de wollte es wissen, wie gut der Multikanal-Klang wirklich funktioniert. Deshalb haben wir eine der weitverbreitesten Soundkarten, die Creative Soundblaster Audigy Player, nicht nur messtechnisch auf den Zahn gefühlt, sondern sie auch im Praxistest mit der mitgelieferten Software und der Altagsüblichen Anwendungen wie DVD-Wiedergabe konfrontiert. »

  • Canon PowerShot A40

    Canon PowerShot A40

    Nov. 14, 2002, 4:40 p.m.

    Digitalkameras erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, die Gründe dafür liegen auf der Hand: Unendlich viele Fotos, sofortige Kontrolle der Bilder und günstigere Entwicklungskosten der Fotos. Dies nahm auch ich zum Anlass um mir eine dieser "Wunder-Kameras" zu kaufen. Bei meiner Recherche in einschlägig bekannten Internetshops war ich doch leicht überrascht über die Produktvielfalt. So gibt es schon Kameras ab 80? zu kaufen... »

Anzeige