HIS und Sapphire HD4870


So hat Sapphire mit ihrer neuen Vapor-X-Serie eine Modellreihe im Portfolio, welche sich vor allem durch ihr leises Betriebsgeräusch sowie geringen Temperaturen auszeichnen soll. Hierfür vertraut Sapphire auf eine ganz spezielle Technologie, genannt "Vapor Plate". Kombiniert mit gewaltigen 2048 Mbyte VRAM tritt die Sapphire HD4870 Vapor-X heute gegen die Konkurrenz in Form der HIS HD4870 IceQ4+ Turbo an. Auch HIS hat sich mit der IceQ-Serie bereits einen Namen gemacht und will dem Käufer gute Leistung bei reduzierter Lärmbelastung bieten. Als eine weitere Besonderheit bietet sie zudem bereits ab Werk erhöhte Taktraten.

Hersteller Name Preis
HIS HD4870 IceQ4+ Turbo -
Sapphire HD4870 Vapor-X 200.93€

Ob beide Hersteller ihre Versprechen auch wirklich einhalten können und welcher Hersteller in dieser Disziplin die Nase vorne hat, dass wollen wir in diesem Review nun herausfinden.


Inhaltsverzeichnis

  1. HIS und Sapphire HD4870
  2. Sapphire HD4870 Vapor-X
  3. Sapphire im Überblick
  4. HIS HD4870 IceQ4+ Turbo
  5. HIS im Überblick
  6. Testsystem
  7. Benchmarks
  8. Sonstige Messungen
  9. Fazit

Anzeige