Alle Artikel aus der Rubrik Grafikkarten

  •  Club 3D R9 290X Royal Ace Grafikkarte im Test

    Club 3D R9 290X Royal Ace Grafikkarte im Test

    July 25, 2014, 6:18 a.m.

    Club 3D präsentierte auf der »

  •  ZOTAC Geforce GTX 750 Ti OC Grafikkarte im Test

    ZOTAC Geforce GTX 750 Ti OC Grafikkarte im Test

    April 2, 2014, 11:03 a.m.

    Gegen Mitte Februar präsentierte Nvidia mit der GTX 750 und dem Ti-Modell die ersten beiden Grafikkarten auf Basis der modernen Maxwell-Architektur. Die zwei 3D-Beschleuniger reihen sich in die Mittelklasse ein und sollen durch ein hohes Maß an Effizienz glänzen. Mit der GTX 750 Ti OC bietet ZOTAC eine ab Werk übertaktete Version des derzeitigen Maxwell-Top-Modells an, das wir in diesem Test ausführlich unter die Lupe nehmen.  »

  •  Sapphire R9 290 Tri-X OC Grafikkarte im Test

    Sapphire R9 290 Tri-X OC Grafikkarte im Test

    Feb. 21, 2014, 11:53 a.m.

    Ende des letzten Jahres präsentierte AMD die beiden Hawaii-Flaggschiffe in Form der Radeon R9 290X und der R9 290. Beide Ableger sind mittlerweile von den Board-Partnern wie Sapphire in diversen Custom-Designs erhältlich und demnach mit einer überarbeitete Kühllösung ausgestattet. Ein solches Modell stellt die R9 290 Tri-X OC des genannten Herstellers dar, die besonders leise und durch die werkseitige Übertaktung performant zu Werke gehen soll. Was diese Grafikkarte letztlich leistet, haben wir ausführlich getestet. »

  •  Powercolor R9 280X OC TurboDuo im Test

    Powercolor R9 280X OC TurboDuo im Test

    Jan. 19, 2014, 7:03 a.m.

    Anfang Dezember kündigte Powercolor die Radeon R9 280X OC TurboDuo an, die gegenüber dem Vanilla-Modell, »

  •  Powercolor Radeon R9 290X OC Grafikkarte im Test

    Powercolor Radeon R9 290X OC Grafikkarte im Test

    Dec. 18, 2013, 9:05 a.m.

    Die Radeon R9 290X bildet derzeit die Spitze in AMDs Grafikkarten-Portfolio, ist bisher jedoch lediglich »

  •  Asus GTX 780 DirectCU II OC Grafikkarte im Test

    Asus GTX 780 DirectCU II OC Grafikkarte im Test

    Dec. 7, 2013, 8:59 a.m.

    Die GTX 780 war neben der Titan lange Zeit das absolute Top-Modell von Nvidia und fiel kürzlich durch den Launch der schnelleren Ti-Version deutlich im Preis. Für weit unter 500 Euro sind die entsprechenden Ableger der diversen AIB-Partner inzwischen zu haben. Ein Grund für uns, anhand der GTX 780 DirectCU II OC von Asus zu überprüfen, welche 3D-Rechenleistung potenzielle Käufer vom Non-Ti-Modell erwarten dürfen. »

  •  Powercolor Radeon R9 280X Grafikkarte

    Powercolor Radeon R9 280X Grafikkarte

    Oct. 24, 2013, 11:49 a.m.

    Die Radeon R9 280X wurde von AMD im Rahmen der »

  •  Powercolor HD 7870 PCS+ Myst Grafikkarte

    Powercolor HD 7870 PCS+ Myst Grafikkarte

    May 30, 2013, 2:46 a.m.

    Die Radeon HD 7870 basiert normalerweise auf der Pitcairn-XT-GPU, ist aber seit Ende des letzten Jahres ebenso mit dem Tahiti-Grafikchip in der LE-Variante erhältlich. Letzterer bringt mehr Shader-Einheiten und den Turbo-Modus mit sich. Eine ebensolche Grafikkarte, die auf die Tahiti-LE-GPU setzt, ist die HD 7870 PCS+ Myst von Powercolor. Selbige schauen wir uns in diesem Test näher an und prüfen, wo die Leistungs-Unterschiede zur konventionellen HD 7870 liegen. »

  •  Powercolor HD 7790 TurboDuo OC Grafikkarte

    Powercolor HD 7790 TurboDuo OC Grafikkarte

    April 30, 2013, 10:02 a.m.

    Die Radeon HD 7790 reiht sich als jüngstes Grafikkarten-Mitglied in die Mittelklasse von AMD ein und kann mit einem kleinen Architektur-Update aufwarten. Unter dem Codenamen "Bonaire" vermarktet, soll die neue GPU auf dem dazugehörigen VGA-Spross die Geforce GTX 650 Ti und die hauseigene HD 7850 mit einem Gigabyte RAM übertreffen beziehungsweise beerben. Ob AMD das angestrebte Vorhaben gelingt, werden wir in diesem Test anhand der Powercolor HD 7790 TurboDuo OC herausfinden. Diese Hersteller-Version kann mit einer eigenen Kühllösung und werkseitigem Overclocking auftrumpfen.  »

  •  Gigabyte GV-N680OC-4GD Grafikkarte

    Gigabyte GV-N680OC-4GD Grafikkarte

    Feb. 11, 2013, 11:38 a.m.

    Nvidias Geforce GTX 680 ist immer noch das Single-GPU-Flaggschiff in der Kepler-Familie und erfreut sich daher bei Enthusiasten größter Beliebtheit. Neben der konventionellen Variante mit zwei Gigabyte Video-Speicher, vertreiben einige Board-Partner Modelle mit dem doppelten GDDR5-Ausbau. Zu diesen gehört auch Gigabytes GV-N680OC-4GD. Damit findet eine GTX 680 den Weg in das Portfolio der Taiwanesen, die nicht nur mit dem bekannten Windforce-3x-Kühler aufwarten kann, sondern auch eine werkseitigen Übertaktung und eben vier Gigabyte VRAM bietet. Ob diese Features reichen, um gegen die Konkurrenz zu bestehen, werden wir in diesem Test klären. »

Anzeige