Func MS-3 Gaming-Maus

Vor kurzem belegten wir mit einem


Die Firma Func gehört aufgrund ihres Gründungsdatums im September des Jahres 1999 bereits zu den alten Hasen im Gaming-Bereich. Besonders konzentriert wurde sich seit jeher auf Mauspads, die dem Nutzer ein bestmögliches Arbeitsumfeld für sein Eingabegerät bieten sollten. Sogar reibungsreduzierende Flüssigkeiten, zur Anwendung auf dem Mauspad, gehörten zum Sortiment des Herstellers. Ab dem Jahr 2005 hörte man von Func dann praktisch nichts mehr. Seit dem gab es weder neue Entwicklungen, noch neue Produkte wurden veröffentlicht. Erst jetzt, sieben Jahre später, gibt das Unternehmen wieder Lebenszeichen von sich. Zunächst schaffte das Unternehmen dies durch eine Neuauflage des Surface-1030-Mauspads, welche wir in einem Feature behandelt haben und prompt mit einer Empfehlung auszeichneten. Nun baut Func das eigene Portfolio weiter aus und bietet neben Mauspads ab sofort auch eine Maus in Form der MS-3 an.

Hersteller Name Sensor DPI Preis
Func Func MS-3 Laser 90 59.28€

Viele aktuell typische Features einer Gaming-Maus haben Einzug in die MS-3 gehalten. Neben verschiedenen software-basierten Einstellungsmöglichkeiten, Macros und Profilen ist die Maus auch haptisch möglichst angenehm für den Nutzer gestaltet. So unterstützt die Formgebung und Größe der MS-3 ein Auflegen aller fünf Finger und durch die sogenannte "T+4-Tastenplatzierung" soll eine möglichst hohe Zugänglichkeit der Buttons in der Daumenzone erreicht werden. Außerdem verwendet Func nach eigenen Angaben ausnahmslos die besten Bauteile und bietet für sein Produkt eine Garantie von zwei Jahren, welche durch eine Online-Registrierung sogar um ein Jahr erweitert werden kann.


Inhaltsverzeichnis

  1. Func MS-3 Gaming-Maus
  2. Lieferumfang & Ausstattung
  3. Die Func MS-3 im Detail
  4. Treiber & Software
  5. Bewertung & Praxistest
  6. Fazit

Anzeige