Alle Artikel aus der Rubrik Archiv

  • SteelSeries Arctis 3 Bluetooth Headset

    Klassische Gaming-Headsets in der Öffentlichkeit tragen? Kommt für viele nicht in Frage - zu klobig und unstylish sind sie. Mit dem Arctis 3 hat SteelSeries aber ein solches Headset im Angebot, welches gut fürs Zocken und gleichzeitig elegant genug für den alltäglichen Gebrauch sein soll. Ob das Konzept - in der neuesten Version auch mit Bluetooth - aufgeht, klären wir im Test. »

  • Reeven Kiran und In Win Polaris im Kurztest

    Reeven und In Win führen jeweils Lüfter mit RGB-Beleuchtung mit 120-Millimeter-Durchmesser im Portfolio. Da RGB aktuell im Trend liegt und beide Hersteller ihre Rotoren aktiv bewerben, baten wir Reevens Kiran sowie In Wins Polaris zum Test. Wie die beiden Lüfter im direkten Vergleich abschneiden, klären wir im Kurztest. »

  • Edifier CineSound B7 2.1 Soundbar

    Soundbars gibt es viele auf dem Markt und die meisten sind dafür gedacht, dem TV zur Seite zu stehen. Edifier hat mit dem B7 eine 2.1-Soundbar im Angebot die zwar auch vor einem Fernseher stehen kann, aber auch als Desktop-Lösung für den PC gedacht ist. Mit Features wie Bluetooth 4.0 und simpler Wandbefestigung sowie einer Gesamtleistung von 145 Watt möchte das B7 überzeugen. Ob es das schafft, lest ihr im Test. »

  • Haben mich Lootboxen glücksspielsüchtig gemacht?

    Obwohl das Thema Gaming ein integraler Bestandteil unserer heutigen Gesellschaft ist, zeigen neu auftauchende Geschäftspraxen, wie unreif das gesamte Medium teilweise noch ist. Denn wo finanzielles Interesse dominiert, liegt die künstlerische Freiheit oft in Ketten. Das führt zu Taktiken, die sich kaum mehr von klassischem Glücksspiel unterscheiden. Wie immer ist der Trend vor allem für typische Endkonsumenten gefährlich. Eine Kolumne von Granit Bojku. »

  • BMW 225xe Hybrid iPerformance im Langzeittest

    Der BMW 225xe gehört zu den beliebtesten Autos in Deutschland mit einem Elektroantrieb und ist auch der zulassungsstärkste Stromer des bayrischen Herstellers. Wir haben dies zum Anlass genommen, das Modell einem Langzeittest zu unterziehen und erklären, warum der 225xe trotz innovativer Ideen noch nicht reif für den Massenmarkt ist. »

  • Plantronics BackBeat Fit 305 im Test

    Sportkopfhörer gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Das gilt auch für die über Bluetooth angebunden Geräte, welche in Zeiten von Smartwatches immer mehr Zulauf finden. Mit erst kürzlich zwei neuen BackBeat Fit-Ablegern will Plantronics Sportler auf den Plan rufen. Wir testen, ob man mit dem BackBeat Fit 305 eine gute Wahl macht. »

  • Drobo 5N NAS-System

    Möchte man sich einen Netzwerkspeicher zulegen, so stößt man sofort auf Anbieter wie Netgear, Synology oder QNAP. Hierzulande ist der amerikanische Anbieter Drobo wenig bekannt, obwohl dessen Konzept vielversprechend klingt. Aus diesem Grund nehmen wir das Drobo 5N NAS-System genauer unter die Lupe, welches auch für Endbenutzer mit wenig Vorkenntnissen geeignet sein soll. Wie es sich im Test schlägt und welche Vorteile das Drobo 5N hat, zeigt sich im Test. »

  • SIP-Türsprechanlage AVU 14040 von TCS im Test

    Videosprechanlagen haben gegenüber konventionellen Klingelanlagen einige Vorteile - den ankommenden Gast live zu sehen, ist einer davon. Darüber hinaus lassen sich einige Modelle auch in das Smart-Home integrieren. Deswegen haben wir uns eine Videosprechanlage von TCS besorgt und unter die Lupe genommen. »

  • Das Gaming Smartphone Razer Phone im Test

    Am 1. November war es so weit, Razers "größte Enthüllung" der Unternehmensgeschichte kam ans Tageslicht. Es ist das Razer Phone, ein Smartphone, speziell für Gamer konzipiert. Es bietet ein Display mit hoher Bildwiederholungsfrequenz, massig RAM und Stereo-Lautsprecher verpackt in einem Metallgehäuse. Das klingt nach einem vielversprechenden Einstieg, aber ob sich das Gaming-Smartphone von der Masse abheben kann, lest ihr im Test. »

  • Arctic Z2-3D Dual-Monitorarm

    Nachdem wir bereits die TV-Halterung Flex L im Test hatten, schauen wir uns diesmal das Z2-3D an. Dieser Monitorarm nimmt zwei Bildschirme auf, hat ein Gas-Lift-System und zusätzlich einen USB-Hub am Fuß. Wie gut es sich in der Praxis schlägt und ob der Monitorarm eine gute Wahl ist, klären wir im Test. »

Anzeige

Preisvergleich