Alle Einträge mit dem Tag "test"

  • Tesoro Gram Spectrum Tastatur im Test

    Die Tesoros Gram ist ein Produkt, auf das interessierte Nutzer - zumindest hierzulande - durchaus lange warten mussten. Bereits im letzten Jahr angekündigt, ist das mechanische Keyboard endlich auch verfügbar. Grund genug, der flachen Tastatur mit mechanischen Agile-Switches und RGB-Beleuchtung auf den Zahn zu fühlen. »

  • SanDisk Extreme 500 im Kurztest

    Wer schnelle und besonders portable Speicherlösungen sucht, greift oftmals zu einem USB-Stick. Zusehends werden aber die Sticks von richtigen SSDs abgelöst- Letztere gibt es nämlich nicht nur im verbreiteten 2,5-Zoll-Format, sondern seit längerem auch mit 1,8-Zoll-Abmessungen. In die letztere Gattung fällt SanDisks Ableger in Form der Extreme 500, welchen wir uns im Kurztest näher ansehen. »

  • Wavemaster Moody 2.1 BT Soundsystem 2. Generation

    Nachdem wir schon das Wavemaster Stax 2.1 Soundsystem getestet haben, nehmen wir nun den größeren Bruder unter die Lupe. Die zweite Revision des Wavemaster Moody 2.1 System soll mit einem attraktiven Preis das Gaming- und Multimedia Segment bedienen. Was sich beim Moody im Hinblick zur ersten Generation geändert hat und ob sich das Soundsystem in dem ohnehin schon heiß umkämpften Markt dieser Preisklasse beweisen kann, lest ihr im Test. »

  • Lenovo Legion Y520 Gaming Notebook im Test

    Auf der CES 2017 startete Lenovo mit dem Y720 und Y520 seinen neuesten Angriff, um sich ein ordentliches Stück vom ertragsstarken Markt für Gaming-Notebooks zu sichern. Entsprechende Einsteiger-Geräte haben aber die schwierige Aufgabe, einen erschwinglichen Preis mit einer für die Masse ausreichenden Gaming-Performance zu kombinieren. Ob das gelingt, überprüfen wir anhand des Y520 im Test.   »

  • Corsair Commander Pro, Lighting Node Pro und HD140 RGB LED im Test

    Während eine angemessene Kühlung und Temperaturüberwachung in den Augen vieler PC-Nutzer längst unentbehrlich ist, erfreuen sich auch anpassbare RGB-Beleuchtungen in jeglicher Form immer größerer Beliebtheit. Der Commander Pro von Corsair in Kombination mit dem Lighting Node Pro soll dem Nutzer in dieser Hinsicht die perfekte Kontrolle geben. Ob das Konzept in der Praxis überzeugt, zeigen wir euch hier. »

  • MSI GeForce GTX 1080 Ti Gaming X im Test

    Bereits mit der Lightning-Edition der GTX 1080 Ti zeigte MSI, was mit dem Grafikchip von Nvidia machbar ist. Die Lightning-Edition richtet sich mit dem für die Serie typisch extremen Platinenlayout ganz klar an Enthusiasten und Profi- Übertakter. Wer es hingegen nicht ganz so extrem braucht, aber dennoch in guter 4K- Qualität spielen möchte, für den bietet MSI nun auch eine Twin-Frozr-Variante der GTX 1080 Ti im bekannten Gaming-Design an. »

  • Asus ROG Strix GL753VD im Test

    Die Gaming-Laptops, welche derzeit die Schlagzeilen besetzen, haben keine Schwierigkeiten damit, aktuelle Benchmarks leichtgängig zu durchlaufen. Das Problem ist jedoch, dass die Anschaffungskosten solcher Geräte exorbitant hoch sind. Hier stellt sich die Frage: Welche Alternativen gibt es im Bereich der Gaming-Notebooks? Eine mögliche Antwort könnte das Asus ROG Strix GL753VD bieten. »

  • Gesichtsüberwachung: Polizei lockt Testpersonen mit Sachpreisen

    Die Polizei Berlin sucht Personen, die sich freiwillig von einem intelligenten Überwachungssystem an Bahnhöfen identifizieren lassen. Damit sich genügend Testkandidaten melden, locken die Behörden mit Gadgets und Einkaufsgutscheinen.  »

  • Reeven Polariz und Four Eyes Touch im Kurztest

    Ob potente für Luftkühlungen, voll bestückte Radiatoren oder als optisches Gadget - Lüftersteuerungen kommen in vielen Heimcomputern zur Anwendung. Inzwischen mehr als bereits integrierte Lösung in Gehäusen lässt es den Nutzern freie Wahl was Lautstärke, respektive Lüftergeschwindigkeiten angeht. Zwei Nachrüstmodelle für den 5,25-Zoll-Schacht aus dem Hause Reeven schauen wir uns im Kurztest näher an. »

  • In Win 301 im Test

    In Win ist insbesondere dank der Glas-Gehäuse in der Gunst der Käufer weit nach vorne gerückt. Mit dem 301 erweitert man das Portfolio um einen Ableger mit Micro-ATX-Ausmaße, der die gewohnte Qualität mit einem Glas-Seitenteil kombiniert.  »

Anzeige

Preisvergleich