Alle Einträge mit dem Tag "streaming"

  • Die erste Streaming-App erscheint für die Nintendo Switch

    Nintendo ist nun in diesem Jahrzehnt angekommen, denn die erste Streaming-App für die Switch erscheint in Kürze. Das könnte der erste Schritt in Richtung Online-Support seitens Nintendo sein .Hulu könnte seinen Bekanntheitsgrad schon bald steigern, denn die App des Streaminganbieters gibt es schon bald auch auf der Nintendo Switch. »

  • Razer präsentiert eine Streamer-spezifische Peripherie

    Das Streaming ist ein integraler Bestandteil der heutigen Gaming-Szene. Dies hat auch das Gamingbrand Razer erkannt, welches diese Spate mit zwei neuen Produkten ergänzen will. Die Rede ist dabei von der Kiyo Webcam sowie dem Seiren X Standmikrophon. Der Hersteller spricht hier sogar von "Streaming-zertifizierter" Hardware. »

  • Hackangriff auf Disney: Kriminelle verlangen Lösegeld für „Fluch der Karibik 5“

    Hacker haben offenbar die Filmstudios von Disney angegriffen und sich Zugriff auf den neuesten „Fluch der Karibik“ Film verschaffen können. Das „Lösegeld“ sollte in Bitcoins überwiesen werden. »

  • Netflix blockt jetzt Android-Geräte mit Root

    Was viele Android-Nutzer zunächst für einen Bug hielten, ist volle Absicht: Mit der neuesten Software-Version funktioniert Netflix nicht mehr auf Android-Geräten, welche gerootet wurden beziehungsweise mit einer alternativen Software versehen sind. Der Grund ist eine DRM-Kopierschutzmaßnahme, welche neu eingeführt wurde. »

  • Chromecast Ultra: Foto-Rendering zeigt neues Design

    Neben einem eigenen Smartphone wird Google auf seinem Produktevent Anfang Oktober auch eine verbesserte Version des Chromecast vorstellen. Während sich an der bekannten "Puck"-Form nichts ändert, soll das neue Gerät Inhalte in 4k streamen können. Zudem hat Google das Chrome-Logo aus dem Gehäuse verbannt. »

  • Amazon: Musik-Streaming für 9,99 US-Dollar ab September

    Im kommenden Monat plant Amazon Gerüchten zu folge den Start eines hauseigenen Musikstreaming-Dienst, der in direkter Konkurrenz zu bestehenden Größen in Form von Apple, Google oder Spotify steht. Neben dem Angebot soll auch der Preis mit 9,99 US-Dollar konkurrenzfähig sein. »

  • Sony PlayStation: PS Now offiziell auch für PC bestätigt

    Sony hat erst kürzlich große Nachrichten für PC-Enthusiasten veröffentlicht: PS Now wird bald für den PC verfügbar sein und damit das erste Mal Konsolen exklusive Produktionen für wenig Geld bereitstellen. Der Streaming-Service wird auch von einem neuen Wireless-Adapter begleitet, wodurch der Dual Schock 4 Controller adäquat verwendet werden kann. Deutschland sowie große Teile Europas müssen sich jedoch noch Geduldig zeigen.  »

  • Erstes Steckdosen-Internetradio

    Medion hat nach eigenen Angaben das weltweit erste Steckdosen-Internetradio auf den Markt gebracht. Das Gerät hört auf die Bezeichnung E85032 und kann über das Internet auf tausende Sender zugreifen, sowie auch von mobilen Endgeräten, Computern oder NAS streamen. »

  • Amazon Prime Video jetzt auch einzeln verfügbar

    Amazons eigener Streaming-Dienst Prime Video kann ab sofort auch seperat zum festen Monatsbetrag gebucht werden. Die Umstellung geschah offenbar klammheimlich, stellt aber einen deutlichen Seitenhieb gegen Konkurrenten wie Netflix dar, welche Ihre Dienste nach dem selben Prinzip anbieten. »

  • Geoblocking: Netflix sperrt erste Nutzer von VPN-Diensten aus

    In Australien soll Netflix mit den angekündigten Sperren von VPN-Zugriffen begonnen haben. Vereinzelte Nutzer aus dem Kontinent sollen bereits erste Sperren und zusätzlich die Warnung erhalten haben, ihren Proxy-Dienst in Zukunft auszuschalten. »

Anzeige

Preisvergleich