Alle Einträge mit dem Tag "quartal"

  • Intel mit erneutem Umsatzrekord

    Für das dritte Quartal 2017 hat Intel wieder einen Umsatzrekord vermeldet. Die Einnahmen konnten in nahezu allen Geschäftsfeldern erhöht werden, obwohl das Wachstum des PC-Marktes längst abgeflacht ist. »

  • AMD: Starker Umsatz im dritten Quartal - aber Aktienkurs sinkt

    Ryzen wirkt - AMD kann im dritten Quartal einen ordentlichen Umsatzanstieg vorweisen. Laut Prognose wird man das hohe Niveau aber nicht dauerhaft halten können, der Aktienkurs ist im Anschluss deutlich gefallen. »

  • Intel: Zweites Quartal bringt Umsatzplus in fast allen Bereichen

    Intel erzielt im diesjährigen zweiten Quartal den bisher höchsten Umsatz zu dieser Jahreszeit. Mit 14,8 Milliarden US-Dollar konnte man im Vergleich zu Vorjahr um neun Prozent mehr Umsatz erzielen. In vier von fünf Sparten hat Intel ein Umsatzplus zu verbuchen. »

  • Q2 2017: AMD mit Umsatz- und Gewinnsteigerungen

    Gestern zu später Stunde hat AMD die Geschäftszahlen des abgelaufenen zweiten Quartals dieses Jahres offengelegt. Dank des Mining-Hypes und dem geglückten Ryzen-Start konnte der Chip-Riese einen positiven Umsatzsprung vorweisen. Und die Zukunft soll laut den Hochrechnungen der Experten noch besser aussehen. »

  • Milliardenstrafe der EU drückt Gewinn von Alphabet

    Die Mutterfirma von Google namens Alphabet kann im zweiten Quartal einen weniger starken Gewinnanstieg vorweisen als erwartet. Der Grund liegt hauptsächlich in der hohen Strafzahlung, welche durch die EU verhängt wurde. »

  • Netflix: Sturm an Neukunden dank eigener Exklusivserien

    Die hohen Investitionen von Netflix in eigene Produktionen machen sich bezahlt. Millionen neuer Nutzer konnte der Videodienst verzeichnen, die Anleger sind trotz (noch) niedriger Gewinne positiv gestimmt. »

  • AMD gewinnt über 10 Prozent Marktanteil im zweiten Quartal

    Mit der Markteinführung von Ryzen scheint AMD den ganz großen Coup gelandet zu haben, denn die aktuelle CPU-Generation kommt bei den Benutzern so gut an wie noch nie. »

  • Apple verkauft weniger iPhones als erwartet

    Im zweiten Quartal des Fiskaljahres hat Apple sein Verkaufsziel von 52 Millionen iPhones leicht verfehlt. Tim Cook spricht von einem "zögerhaften Verhalten", insgesamt sei die Lage in Anbetracht der kommenden iPhone-Modelle aber vielversprechend. »

  • LG Electronics mit starken Umsatz- und Gewinnsteigerungen

    Wie erwartet konnte LG seine Position in wichtigen Geschäftsbereichen stark ausbauen: Sowohl Umsatz, als auch Gewinn konnten massiv gesteigert werden. Selbst das als gefährdet eingestufte Smartphone-Geschäft wurde wieder leicht verbessert. »

  • Samsung: Zweitbestes Quartal, neues Flaggschiff noch dieses Jahr

    Samsung hat mit dem ersten Quartal 2017 die bisher zweitbeste Bilanz der Firmengeschichte veröffentlicht. Außerdem wurde ein weiteres Topmodell für das Jahr 2017 angekündigt. Ob es sich dabei um das Galaxy Note 8 handelt, verrät das Unternehmen aber nicht. »

Anzeige

Preisvergleich