Alle Einträge mit dem Tag "maus"

  • Logitech: G903 und G703 Wireless-Mäuse, Powerplay und Lightspeed

    Nach Jahren der Entwicklung bringt Logitech neben zwei neuen Nagern gleich auch zwei neue Technologien auf den Markt, die den Traum so mancher Nutzer wahr werden lässt. Mit G Powerplay sollen kabellose Gaming-Mäuse ganz ohne andocken geladen werden, während Lightspeed die lag-freie Wireless-Übertragung möglich macht. »

  • Corsair Glaive RGB im Test

    Corsair schickt mit der Glaive RGB seine neueste Gaming-Maus ins Rennen, dessen Vorzüge unter anderem bei einer schicken Beleuchtung, einem ebenso ansprechenden Design und einem hochauflösenden Sensor mit bis zu 16.000 DPI liegen. Für mehr Individualisierung gibt es außerdem mehrere austauschbare Seitenteile. Ob es dafür die begehrte PC-Max Redaktionsempfehlung gibt, zeigt unser Testbericht. »

  • Lancehead Wireless und Tournament Edition: Zwei neue Nager von Razer

    Mit gleich zwei neuen Mäusen meldet sich Razer kurz vor dem Wochenende im Peripheriesegment. Der Hersteller will mit dem Duo in Wireless- sowie Tournament-Ausführung auf Pro-Gamer-Jagd gehen. »

  • QcK Prism: SteelSeries mit eigenem RGB-Mauspad

    Dass RGB das Ding ist, zeigten bereits beispielsweise Corsair und Razer mit einem RGB-Mauspad. Jetzt geht SteelSeries als dritter Anbieter entsprechender Produkte mit dem QcK Prism in den Ring. »

  • Nerdytec Couchmaster Cycon im Test

    Seit einiger Zeit schon ist es möglich, sich ein sogenanntes "Lapboard" anzuschaffen. Dieses ermöglicht es einem mehr oder weniger bequem den Computer von der Couch aus zu bedienen. Wie der Name es schon verrät liegt es auf dem Schoß und muss dazu noch ständig in Balance gehalten werden. Nerdytec bringt mit dem Couchmaster Cycon ein Gadget, welches dieses Problem beseitigen soll um das Zocken auf der Couch noch bequemer zu machen. Ob dies geling und wo es Einschränkungen gibt, klärt unser Test. »

  • Logitech G900 Chaos Spectrum im Test

    Logitech schickt mit der G900 Chaos Spectrum das aktuelle Topmodell des hauseigenen Produktportfolios ins Rennen. Die Zielgruppe ist dabei klar: Enthusiasten und kompromisslose Nutzer, die maximale Technik in Form eines hochmodernen Nagers inklusive Wireless-Funktion möchten. Ob Logitech mit der Maus für Links- und Rechtshänder das optimale Gerät für den frequenten Einsatz am Rechner bietet, klärt unser Test. »

  • Corsair Scimitar Pro RGB Gaming Maus im Test

    Der neueste Gaming-Nager Scimitar Pro RGB aus dem Hause Corsair richtet sich insbesondere an MMO-Spieler. Wie bereits bei Vorgängermodell, damals noch ohne den Zusatz "Pro", bekommt der Nutzer eine Rechtshänder-Maus mit zwölf konfigurierbaren Makrotasten und eine frei einstellbare RGB-Beleuchtung geliefert. Neu ist hingegen ein neuer optische Sensor, welcher eine besonders hohe Präzision verspricht. Ob damit der Preis von 80 US-Dollar auch gerechtfertigt wird, überprüfen wir im Test. »

  • CES 2017: Drei neue Nager von Roccat - Kone Pure 2017, Kone EMP, Leadr

    Mit einem Trio von Mäusen meldet sich Roccat auf der CES in Las Vegas zurück, um Gamer die nötigen Werkzeuge zu liefern. Dabei bedient sich der Hersteller bewährten Aufbauten, da vornehmlich technische Änderungen vorgenommen werden. »

  • ThunderX3 TM10 und TM30 Maus im Praxistest

    Häufig hatten wir das Vergnügen, diverse Mäuse aus dem oberen sowie unteren Preisbereich gleichermaßen testen zu dürfen. Dabei stellt sich ebenso häufig die Frage: Muss zwingend ein hoher Betrag für eine vernünftige Gaming-Maus bezahlt werden?  Zu diesem Zweck haben wir zwei Low-Budget-Modelle der Marke ThunderX3 einem Praxistest unterzogen. Dabei handelt es sich um die ThunderX3 TM10 und den großen Bruder TM30. »

  • Xtrfy M3 HeatoN-Edition und B1-LED Maus-Bungee

    Xtrfy hat eine neue Gaming Maus auf den Markt gebracht, welche auf den Namen "XG-M3-Heaton" hört und neben einem optischen Sensor eine 3-Zonen-LED-Beleuchtung mitbringt. Dazu hat der Peripherie-Hersteller ein Maus-Bungee mit USB-Hub ins Rennen geschickt. Beide Geräte wurden mithilfe des eSports-Spieler Emil Christensen und seinem Team Ninjas in Pyjamas mitentwickelt und abgenommen. »

Anzeige

Preisvergleich