Alle Einträge mit dem Tag "mITX"

  • Cooltek Coolcube Mini Gehäuse

    Für viele Gehäusesuchende ist der Name Cooltek spätestens seit der Vorstellung des populären Mini-ITX-Case namens "Coolcube" ein Begriff, mit dem das eher für kostengünstige Modelle bekannte Unternehmen, einen großen Wurf landete. Die Resonanz von Käufern und Presse spricht eindeutige Bände, weshalb mit dem Coolcube Mini sowie einem Maxi-Ableger die beliebte Aluminium-Riege Zuwachs bekommt. Zum Marktstart der beiden Würfel-Gehäuse, haben wir den kleineren Alu-Kubus in die Redaktion geholt und durch unseren Testparcours geschickt. Was das für sparsame Office-Systeme ausgelegte Case in Sachen Haptik und Performance abliefert, durchleuchten wir auf den Folgenden Seiten. »

  • Bitfenix Prodigy Gehäuse

    Der Hersteller Bitfenix betritt mit dem Prodigy den Ring und will in der Zwergenklasse mitmischen. Das erste Mini-ITX-Konstrukt im eigenen Portfolio soll in Form eines korpulenten Wunderkubus, die optimale Systemgrundlage selbst für leistungsstärkste Hardware bieten. Daher können im Prodigy selbst lange High-End-Pixelbeschleuniger samt Wasserkühlung ausreichend Platz finden. Die Feature-Liste ist wie auch die Einsatzmöglichkeiten groß. Doch wie der frisch eingetroffene Mini-ITX-Ableger aus dem Hause Bitfenix in unserem Parcours abschneidet, erfahrt ihr im Test! »

Anzeige

Preisvergleich