Alle Einträge mit dem Tag "leise"

  • Cherry MX Board 5.0 im Test

    Um auf dem Peripheriemarkt Aufsehen zu erregen, bestücken Hersteller ihre Tastaturen immer wieder gerne mit viel Schnick-Schnack und Features, die für den ein oder anderen überflüssig sein können. Cherry macht es anders und verzichtet mit dem MX Board 5.0 auf diverse Zusatzfunktionen während man den Fokus auf Ergonomie und Komfort setzt. Ob das heute auch genug ist, soll unser Test klären. »

  • be quiet! Silent Loop 360mm im Test

    Das Unternehmen be quiet! ist bereits seit längerem im Business der Kühllösungen aktiv und konnte direkt Fuß fassen. Infolge dessen war man mit den Einführungen der ersten AiO-Wasserkühlungen durchaus erfolgreich - mit einer vierten Offerte will man nun maximale Leistung bei einer geringen Lautstärke liefern. Ob das gelingt, erfahrt ihr im Test. »

  • Corsair ONE: Erster eigener Gaming-PC ist leise, kompakt und kann VR

    Vor einigen Wochen hat Corsair den One als ersten eigenen Komplett-PC angeteasert. Heute gibts nun die offizielle Vorstellung. Mit Intels aktuellsten Core-Prozessoren, schneller Nvidia-Grafik und einem ansprechenden Design will Corsair auch anspruchsvolle Nutzer adressieren. »

  • be quiet! Silent Base 800 in der Window-Version ab sofort verfügbar

    Auf der diesjährigen CeBIT stellte be quiet! erstmals das Silent Base 800 mit Seitenfenster vor. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine konventionelle Lösung, sondern um eine Sonderanfertigung, die dank Doppelverglasung das Geräuschniveau so niedrig wie bei der Variante ohne Seitenfenster halten soll. Die Window-Version ist ab sofort zu einem Preis von 149,90 Euro verfügbar, das Seitenteil kann für 29,90 Euro separat ab August geordert werden. »

  • CeBIT 2015: be quiet! erweitert Silent Base Serie um Window-Version sowie separates Window-Kit

    Nachdem be quiet! im November vergangenen Jahres mit dem Silent Base 800 erfolgreich das erste eigene Gehäuse released hat, folgt nun mit einer Window-Edition der nächste Schritt. Auszeichnend für dieses Fenster ist eine Polycarbonat-Doppelverglasung, die eine besonders effiziente Schalldämmung ermöglichen soll. Interessenten, die bereits im Besitz des Silent Base 800 sind, können kurzerhand auf das Window-Nachrüst-Kit zurückgreifen, das zu einem Preis von 24,99 Euro erhältlich sein wird. Ebenso wie die 149 Euro teure Komplett-Paket-Variante wird das Nachrüst-Kit ab Juni verfügbar sein. »

  • Fractal Design kündigt Define-R5-Gehäuse an

    Gehäuse-Hersteller Fractal Design erweitert seine bereits bestehende Define-Serie um das Define R5. Dieses soll sich durch eine effiziente Schalldämmung auszeichnen, ohne dabei die Kühlmöglichkeiten zu vernachlässigen. »

  • Titan-Z: Dual-GPU-Flaggschiff bekommt den iChill HerculeZ von Inno3D

    Allem Anschein nach bringt der Nvidia-Boardpartner ein eigenes Kühlsystem für das rund 3.000 US-Dollar teure Dual-GPU-Monster Titan-Z auf den Markt. Dafür sprechen zumindest erste Gerüchte mitsamt passendem Bildmaterial, das das besagte Kühlkonstrukt mit insgesamt zwei Kühlflächen sowie drei Rotoren zeigt. »

  • Pure Wings 2: be quiet! bringt neue Modellausführungen

    Das in Hamburg ansässige Unternehmen be quiet! hat bereits im Rahmen einiger Interviews versprochen, die bestehenden Lüfterserien mit kleineren Rotorformaten zu ergänzen. Diese Ankündigung hat der Hersteller nun gekonnt umgesetzt und bietet neben 120- und 140-Millimeter Fans der Pure Wings 2-Serie ab sofort auch 80- und 92-Millimeter-Versionen an.  »

  • PowerColor R9 270 SCS3 zeigt sich mit Passiv-Kühler

    Bisher noch ohne offizielle Ankündigung, wird PowerColor demnächst wohl eine Radeon R9 270 SCS3 auf den Markt bringen, die wie üblich für eine SCS3-Grafikkarte mit passiver Kühlung auskommt. Dabei soll auf einen Kühler mit sechs Heatpipes gesetzt werden. Die ersten Bilder des lautlosen Pixelbeschleunigers stammen von Overclockers.co.uk. »

  • Aerocool DS (Dead Silence) Cube Gehäuse im Test

    Mit den DS Cubes hat der besonders für auffällige Gehäusekreationen bekannte Hersteller Aerocool vor nicht allzu langer Zeit viel Aufmerksamkeit erregt. Dabei sind die entsprechenden Ableger, keinesfalls polarisierend, sondern vom Erscheinungsbild eher als dezent zu bezeichnen. DS steht hierbei für Dead Silence (zu Deutsch: Todesstille). Ob der Micro-ATX-Cube von Aerocool tatsächlich leise zu Werke geht und wie die Performance ausfällt, erfahrt ihr im Test! »

Anzeige

Preisvergleich