Alle Einträge mit dem Tag "iPad"

  • Apples A5X versus NVIDIA Tegra 3: Vergleichstest des neuen iPad mit dem Transformer Prime

    Auf dem Präsentations-Event des neues iPad in San Francisco, behauptete Apple, dass der eingesetzte A5X-Chip in Sachen 3D-Performance viermal schneller als Nvidias Tegra 3 sei - ohne einen bestimmten Benchmark zu nennen. Aufgrund der gewagten Behauptung ist es nur logisch, dass nun eine erste Webseite einen Vergleich anstellte. »

  • Apple: iPad-Event am 7. März

    Apple hat soeben erste Einladungen für das iPad-Event in San Francisco verschickt. In diesen wird von etwas gesprochen, dass "Sie auf jeden Fall sehen und anfassen müssen". Das Event wird am siebten März im Yerba Buena Center for the Arts Theater in San Francisco stattfinden und höchstwahrscheinlich zur Vorstellung des iPad 3 abgehalten. Genaueres teilte Apple noch nicht mit. »

  • Apple: das nächste iPad kommt im März (Update: Fotos aufgetaucht)

    Angeblich wird das nächste iPad in der ersten Märzwoche der Öffentlichkeit gezeigt werden. Laut "All Things Digital" wird Apple das entsprechende Event in San Francisco abhalten. Einen genauen Ort oder Termin gibt es noch nicht, erfahrungsgemäß werden die Details auch relativ kurzfristig bekannt gegeben. Weiterhin unbekannt ist auch, ab wann es das iPad 3 zu kaufen geben wird. »

  • iPad 3 erhältlich am 7. März (Update: Auch ein iPad "Mini" in den Startlöchern)

    Wie üblich kursieren kurz nach dem Launch eines Apple-Produkts neue Gerüchte um ein weiteres, zukünftiges iDevice. In diesem Fall handelt es sich um das iPad 3, das angeblich bald folgen und noch in diesem Jahr produziert werden soll. Erste Schätzungen zur vermeintlichen Stückzahl wurden bereits von einem namhaften Analysten getroffen. »

  • Quartalszahlen: Apple auf Rekordhoch

    Wie angekündigt veröffentlichte Apple am späten gestrigen Abend die Quartalszahlen für das zurückliegende Jahresviertel und beeindruckte erneut mit einer deutlichen Umsatz- und Gewinnsteigerung. Stolze 37 Millionen iPhones wurden im Weihnachtsquartal verkauft - und damit über 100% mehr als ein Jahr zuvor. Mit einem beachtlichen Gewinn kann der Konzern den Barmittelbestand weiter aufstocken.  »

  • Sicherheitslücke im iPad 2: Entsperren ohne Genehmigung

    Das iPad 2 ist nicht so sicher, wie es scheint. Das berichten zumindest die Kollegen von 9to5mac, die eine neue Sicherheitslücke im Tablet von Apple ausgemacht haben wollen. Demnach lässt sich das Gerät auch ohne Passwort entsperren, wenn ein Smartcover vorhanden ist, welches allerdings ebenfalls von Apple verkauft wird und fast schon eine Grundausstattung für iPad-Besitzer darstellen sollte. »

  • Gema: Kein iTunes in der Cloud

    Zur Vorstellung von iOS 5 startet auch Apples Cloud-Service iCloud. Ein Bestandteil des Angebots ist "iTunes in the cloud". Damit lassen sich Medieninhalte, die über iTunes gekauft wurden in die Cloud verschieben, so dass sie von jedem Apple-Endgerät mit dem entsprechenden Benutzerkonto aufgerufen werden können. »

  • iOS 5, iTunes 10.5 und Mac OS X 10.7.2 erschienen

    Großer Rundumschlag bei Apple: iOS, iTunes und Mac OS X haben alle mehr oder minder große Updates erhalten. Mit iOS 5 will Apple sich wieder stärker gegen Google und Android positionieren. iTunes 10.5 verspricht kabellose Synchronisation und Mac OS X 10.7.2 bring iCloud, stopft Lücken und behebt Fehler. »

  • Kommt die Facebook-iPad-App mit dem neuen iPhone?

    Wie Mashable exklusiv zu wissen scheint, wird auf dem iPhone-Event, das für den 4. Oktober angesetzt ist, auch die heiß erwartete Facebook-Applikation für das iPad erscheinen. Das beliebte soziale Netzwerk wird dann auch endlich von Apples Tablet aus ohne Abstriche angesurft werden können, womit Facebook eine vielfach kritisierte Lücke schließt.  »

  • Samsung Galaxy Tab 10.1: Vertriebsverbot in Deutschland (Update: Samsung kontert und legt Berufung ein)

    Gestern hat das Landgericht in Düsseldorf eine endgültige Entscheidung in Bezug auf das Samsung Galaxy Tab 10.1 getroffen. Infolgedessen ist es ab sofort untersagt das Tablet in Deutschland zu verkaufen. Daher gab das Gericht dem Antrag und somit dem Ankläger Apple voll und ganz Recht. »

IFA 2015

Preisvergleich