Alle Einträge mit dem Tag "iPad"

  • Apple: iOS 6.1 veröffentlicht

    Ab heute ist iOS 6.1 für zahlreiche mobile Apple-Devices verfügbar. In der neusten Version des Betriebssystems schließt Apple vor allem zahlreiche Sicherheitslücken, behebt Fehler und bringt auch ein paar neue Features ein. Nutzer aus Deutschland bekommen von diesen aber kaum was mit. »

  • iPad 5: Erste Bilder zeigen Rückseite

    Erneut machen Produkte aus dem Hause Apple Schlagzeilen. Diesesmal betrifft es das kommende Tablet Modell mit der voraussichtlichen Bezeichnung "iPad 5", zu dem mutmaßliche Fotos aufgetaucht sind. »

  • Bringt Apple ein iPad mit 128 Gigabyte Speicher?

    Laut 9to5Mac plant Apple ein iPad mit einer Speicherkapazität von satten 128 Gigabyte auf den Markt zu bringen. Schon seit der Veröffentlichung der Beta des aktuellen iOS 6 kamen Gerüchte über jenes Gerät mit derart viel Speicherplatz auf.  »

  • Apple erzielt erneut ein Rekordquartal - iMacs und iPods im Sturzflug

    Die letzten Meldungen, die durch die Medien gingen, bescheinigten dem Unternehmen starke Verkaufseinbrüche bezüglich der hauseigenen Geräte in Form des iPhones und iPads. Allerdings widersprechen dem die jüngst vorgelegten Quartalszahlen von Apple, aus denen hervorkommt, dass man erneut ein Rekordquartal hingelegt habe und nachwievor mit den eigenen Produkten am Markt mehr als gut platziert ist. »

  • Apple iPad 4: Angeblich sehr schlechte Verkaufszahlen

    Nachdem zahlreiche Berichte vermuten ließen, dass Apple mit dem aktuellen iPhone Absatzschwierigkeiten habe, färbt dieser Umstand wohl auch auf das Tablet-Segment des Unternehmens aus Cupertino ab. Laut einem Beitrag der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sind die Verkaufszahlen des iPad 4 im Vergleich zum letzten Herbst um satte 40 Prozent eingebrochen. »

  • Trotz weniger Bestellungen: Apple soll mit dem iPhone weiterhin Rekorde brechen

    Vor kurzem kam ein Bericht an die Öffentlichkeit, der heftige Diskussionen anstieß. Den Anfang hat das bekannte Handelsblatt Wall Street Journal gemacht, das dem Unternehmen aus Cuptertino Absatzprobleme mit dem aktuellen iPhone zusprach. Dem entgegneten allerdings namhafte Marktbeobachter mit Kritik, da selbige davon ausgehen, dass Apple erneut alle Erwartungen übertreffen und neue Verkaufsrekorde mit dem iPhone 5 aufstellen wird.  »

  • Analysten sehen für das Jahr 2013 fünf neue Apple-Produkte

    Von vielen geliebt und gleichzeitig gehasst: Apple hat vieles richtig gemacht und hat die IT-Industrie mehr oder weniger in eine neue Richtung gelenkt. Doch die Konkurrenz schläft keinesfalls und so sieht sich selbst der Vorreiter in der Pflicht in immer kürzeren Zyklen die eigenen Produkte durch aktuelle Modelle zu ersetzen. Daher haben Analysten eine mögliche Vorschau für dieses Jahr aufgezeigt, in der hervorkommt, dass das erfolgreiche Unternehmen aus Cupertino ganze fünf neue Produkte plant. »

  • Stiftung Warentest: Galaxy Note 10.1 besiegt das iPad 3

    Laut der Stiftung Warentest hat Apples iPad mittlerweile ernstzunehmende Konkurrenz bekommen, wie aus dem jüngsten Test des Instituts hervorgeht. Als Testsieger kührte die Stiftung Warentest das Samsung Galaxy Note 10.1, welches in der Wertung vor dem neuen iPad und dem Transformer Pad Infinity liegt. »

  • Apple muss wegen Kopie einer Bahnhofsuhr 16,5 Millionen Euro zahlen

    Die Schweizer Bundesbahn (SBB) hat gleich nach der offiziellen Veröffentlichung von iOS 6 über die Gestaltung der Standard-Uhr im Betriebssystem des Iphone Hersteller geklagt. Demnach soll sich Apple von der traditionellen Bahn-Uhr reichlich inspiriert haben. Promt kam es zu Verhandlungen zwischen dem amerikanischen Unternehmen und der SBB - Apple darf das Design der Uhr beibehalten, muss aber beträchtliche Lizenzgebühren zahlen. »

  • Retina-Display: Apple plant angeblich ein iPad Mini mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln

    Ersten Gerüchten zufolge plant Apple derzeit nach dem erst kürzlich vorgestellten iPad Mini einen weiteren 7,9-Zoll großen Ableger mit Retina-Display auf den Markt zu bringen. Den markantesten Unterschied macht allerdings das stark aufgewertete Display aus, das mit 2048 x 1536 auflöst und somit eine Pixeldichte von 326 ppi vorweisen kann. »

Preisvergleich